+
Der Einsatz des angeschlagenen Justin Singh (rechts) in Röllinghausen ist noch fraglich.

Bezirksliga

FCM will wieder sein anderes Gesicht zeigen

  • schließen

MARL - Nach der 1:2-Niederlage gegen den Erler SV findet sich der FC Marl als Zehnter im Niemandsland der Tabelle wieder. Trainer Marco Jedlicka hofft, dass seine Mannschaft bei SW Röllinghausen (So., 15 Uhr) wieder ein anderes Gesicht zeigt.

Klar, die Marler hatten gegen Erle noch den Pokalfight gegen die Spvgg. Erkenschwick in den Knochen (0:2). Aber das will Jedlicka nicht als Ausrede gelten lassen. „Die Jungs wissen schon ganz genau, dass wir da nicht das abgeliefert haben, was wir können“, sagt er. „Das war eine Einstellungssache.“

Und das will Jedlicka nicht noch einmal sehen. „Ich hoffe, dass die Jungs gewillt sind, das am Sonntag wieder anders zu machen.“

Das ist für Jedlicka auch wichtig, weil er mit einem unangenehmen Gegner rechnet. „Angeschlagene Boxer sind gefährlich“, sagt er. Aufsteiger Röllinghausen ist noch ohne Punktgewinn in der neuen Liga und hat am vergangenen Sonntag auch gegen den direkten Konkurrenten SV Zweckel verloren. Die Gladbecker waren bis zu ihrem 2:1-Heimsieg mit bis dahin 18 Gegentreffern die Schießbude der Liga, schlugen aber SWR. Röllinghausen rutschte daher auf den letzten Tabellenplatz ab, Zweckel überholte Genclerbirligi Resse (1 Punkt).

Jedlicka warnt aber eindringlich davor, die Partie auf die leichte Schulter zu nehmen. Mit der richtigen Einstellung sei aber ein Sieg möglich. „Wenn wir alles abrufen, können wir auch etwas mitnehmen“, sagt er. Fraglich ist noch der Einsatz des angeschlagenen Justin Singh. Niklas Seel fällt wegen seines gebrochenen Fingers weiterhin aus und Patrick Siegle fehlt noch rotgesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Glatteis im Vest, Parkplatz-Ärger in Marl, BVB ohne Witsel gegen Prag
Glatteis im Vest, Parkplatz-Ärger in Marl, BVB ohne Witsel gegen Prag
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
Parken vor Wohnen West in Marl ist oft Glückssache
Parken vor Wohnen West in Marl ist oft Glückssache

Kommentare