+
German Prudetskiy (r.) erzielte in Kirchhellen das Tor des Tages für den VfB Hüls.

Fußball: Gelungener Liga-Auftakt

Bezirksligist VfB Hüls feiert ersten Meisterschaftssieg nach langer Zeit

Die Durststrecke hat ein Ende: Neun Konate lang war der VfB Hüls ohne einen Sieg in der Meisterschaft. Am ersten Spieltag der neuen Saison beendete das Team von Trainer Christoph Schlebach die Serie.

Der VfB Hüls setzte sich bei Schlebachs Heimatverein VfB Kirchhellen mit 1:0 (1:0) durch. Das Tor des Tages erzielte German Prudetskiy nach 25 Minuten, indem er den Ball nach Vorarbeit von Okan Solak und Robin-Marc Albrecht mit der Fußspitze ins Netz bugsierte.

Verpasste Chancen

Die Hülser spielten eine gute erste Hälfte und dominierten den Aufsteiger, ließ aber mehrere Gelegenheiten aus. Prudetskiy hatte nach zwölf Minuten aus 18 Metern bereits das Lattenkreuz getroffen, nach der Führung vergab Moussa Sangare noch eine gute Gelegenheit (35.). Einmal musste auch Keeper Nils Martens sein Können zeigen, war bei der besten Kirchhellener gelegenheit aber auf dem Posten (44.).

VfB baut ab

German Prudetskiy hatte nach Wiederbeginn noch eine gute Kopfballchance (47.), aber danach bauten die Hülser ab. Kirchhellen spielte lange Bälle, brachte einen zweiten Stürmer, aber Erfolg hatte der Ausfteiger nicht mehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Wochenmarkt wird zum Jahresende zweimal verschoben - um diese Termine geht es
Wochenmarkt wird zum Jahresende zweimal verschoben - um diese Termine geht es
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Der BVB steht im Champions League-Achtelfinale - Dortmund feiert seinen Helden
Der BVB steht im Champions League-Achtelfinale - Dortmund feiert seinen Helden
Vestia-Reserve spielt eine sorgenfreie Kreisliga-A-Saison
Vestia-Reserve spielt eine sorgenfreie Kreisliga-A-Saison
„Roxette“-Sängerin tot - Erschütterndes Krebs-Zitat von ihr: “Ich hasste jede Sekunde dieses Daseins“
„Roxette“-Sängerin tot - Erschütterndes Krebs-Zitat von ihr: “Ich hasste jede Sekunde dieses Daseins“

Kommentare