+
FCM-Trainer Mani Mulai blickt mit Sorge auf die Personallage am Sonntag beim Spitzenspiel.

Fußball

Bezirksligist FC Marl will sich in der Winterpause verstärken

Die Personallage bei Bezirksligist FC Marl ist seit Wochen angespannt. Im Winter soll deshalb gehandelt werden.

„Wir müssen wieder mehr personelle Alternativen haben“, sagt FCM-Coach Mani Mulai auf die Frage, was passieren müsse, damit es nach zwei sieglosen Spielen zuletzt am Sonntag in Erle wieder klappt.

FCM hat nur zwölf fitte Spieler zur Verfügung

In dieser Hinsicht sieht es für Sonntag allerdings nicht gut aus, Mulai hat Stand Donnerstag zwölf fitte Spieler zur Verfügung. Mehrere Akteure, die einen Platz unter den ersten Elf reklamieren könnten, fehlen. Die Folge: Till Enghöfer, der sein Potenzial bereits angedeutet hat, aber gerade erst den A-Junioren etwachsen ist, ist eine der ersten Alternativen in der Offensive. Angesichts der schon seit Wochen angespannten Personallage kündigt Mani Mulai Verstärkungen an. „Da wird sich im Winter definitiv etwas tun“, sagt er.

So lief das Spiel zuletzt gegen den SC Hassel. Zuvor gab es eine Niederlage bei BV Rentfort.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nikolausmarkt in "Ost": Verkäufer haben die Spendierhosen an
Nikolausmarkt in "Ost": Verkäufer haben die Spendierhosen an
Wildschweine in Recklinghausen, Fahndung nach tödlichem Angriff in Augsburg und Tim Mälzer pöbelt
Wildschweine in Recklinghausen, Fahndung nach tödlichem Angriff in Augsburg und Tim Mälzer pöbelt
Warum der Nikolausumzug in Marl-Hüls ein Treffen der Generationen ist
Warum der Nikolausumzug in Marl-Hüls ein Treffen der Generationen ist
Keine Spieler - Horst-Emscher sagt Spiel bei Vestia Disteln ab
Keine Spieler - Horst-Emscher sagt Spiel bei Vestia Disteln ab
In dieser Form ist der FC Marl nach der Winterpause wieder ein Meisterschaftskandidat
In dieser Form ist der FC Marl nach der Winterpause wieder ein Meisterschaftskandidat

Kommentare