+
Sara Kroke holte bei der Westfalenmeisterschaft Bronze.

Billard

Bronze für Sara Kroke

Marl - Die Marlerin Sara Kroke hat für Grüner Tisch Buer bei der Westfalenmeisterschaft der Damen im Dreiband am großen Billard die Bronzemedaille gewonnen.

Den Titel sicherte sich Jenny Aßmann vom BCC Witten mit 8:2 Punkten und einem GD von 0,375 vor der punktgleichen Monika Stark vom BSV Kamen mit einem GD von 0,305.

Mit 4:6 Punkten und einem GD von 0,265 wurde Kroke Dritte vor Stephanie Lenz vom gastgebenden BC Fuhlenbrock und Ute Wachs vom BC Herne-Stamm, die ebenfalls auf 4:6 Punkte kamen, aber den schlechteren GD hatten.

Bei der Westfalenmeisterschaft der Senioren im Cadre 35/2 belegte in der 1. Klasse beim BSV Kamen Gert Musberg vom GT Buer nur einen enttäuschenden sechsten Platz. Musberg gewann in seiner Vorrundengruppe nur eine Partie gegen Peter Paulsek von SB Horst. Nach zwei Niederlagen gegen den späteren Westfalenmeister Wolfgang Goretzko von der Bottroper BA und Rainer Waldbauer von den Bfr. Wattenscheid wurde Musberg nur Gruppendritter mit einem GD von 9,08. Goretzko siegte am Ende mit einem GD von 9,36 vor Raimund Bönig vom ABC Merklinde (10,43 GD).

Am kommenden Wochenende findet beim GT Buer die Endrunde der Westfalenmeisterschaft Biathlon mit den Disziplinen Dreiband und 5-Kegel am großen Billard statt.

Teilnehmer sind neben dem Marler Holger Kroke, 1. Vorsitzender vom GT Buer, noch Frank Jeske (GW Wanne), Edwin Kurmann (BCC Witten), Bernd Stuhlmann (Tümmler Lindenhorst), Thomas Wember (Bfr. Datteln) und Titelverteidiger Markus Wirgs (GW Hassel).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Nach einer spektakulären Raubserie schlagen die Ermittler erneut zu
Nach einer spektakulären Raubserie schlagen die Ermittler erneut zu
Amokfahrt in der Silvesternacht in Bottrop und Essen - diese Strafe erwartet den 50-jährigen Täter
Amokfahrt in der Silvesternacht in Bottrop und Essen - diese Strafe erwartet den 50-jährigen Täter
Schläge beim Gassi gehen in Herten - beschuldigter Mann schildert den Vorfall anders
Schläge beim Gassi gehen in Herten - beschuldigter Mann schildert den Vorfall anders
„Roxette“-Sängerin tot - Erschütterndes Krebs-Zitat von ihr: “Ich hasste jede Sekunde dieses Daseins“
„Roxette“-Sängerin tot - Erschütterndes Krebs-Zitat von ihr: “Ich hasste jede Sekunde dieses Daseins“

Kommentare