+
Samet Ural (l.) kickte schon in der Oberliga, schließt sich jetzt aber Fener an.

Fußball

Fenerbahce Istanbul Marl bastelt sich einen Kader für die nächste Saison

A-Kreisligist Fenerbahce Istanbul Marl will in der Saison 2020/21 die Tabellenspitze angreifen. Drei neue Spieler kommen schon jetzt. 

  • A-Kreisligist Fenerbahce Istanbul Marl meldet drei Neuzugänge in der Winterpause.
  • Darunter ist mit Samet Ural auch ein ehemaliger Oberligaspieler.
  • Der Fokus richtet sich auf die Saison 2020/21, dann soll die Tabellenspitze angegriffen werden.

Trotz einer über weite Streckensehr erfolgreichen Hinrunde verstärkt sich A-Kreisligist Fenerbahce Istanbul Marl in der Winterpause weiter. Unter den Neuen ist ein ehemaliger Oberligaspieler des TSV Marl-Hüls. Samet Ural ist ein Mann für das defensive Mittelfeld und spielte in seiner Karriere schon für Westfalia Herne, den TSV Marl-Hüls und zuletzt für Westfalenligist YEG Hassel. An den Feldweg kommt er zwar nach einer halbjährigen Verletzungspause, es ist aber davon auszugehen, dass der Neue die Mannschaft von Trainer Ilker Ciloglu sportlich weiter nach vorne bringt.

Diese Saison ist der Aufstieg wohl nicht mehr drin

Eher defensiv orientiert sind auch die beiden anderen Neuzugänge: Vom FC Marl kommt Nils Weber zurück zum Tabellensechsten der Kreisliga A1, vom TSV Marl-Hüls stößt Sebastian Weh zu Fenerbahce. Für die Rückserie hat Ilker Ciloglu einen Platz noch weiter vorne angepeilt. „Wir haben eine sehr gute Hinrunde gespielt. Man darf nicht vergessen, dass wir in der Vorsaison erst in der Relegation den Klassenerhalt geschafft haben“, sagt er. „Aber in dieser Saison wollen wir auf den Plätzen eins bis fünf abschließen, als Erster bis Dritter wäre natürlich super.“

Drei Zusagen für den Sommer liegen schon vor

Wie die aktuelle Spielzeit ausgeht, steht aber nicht im Mittelpunkt der Überlegungen am Feldweg. Da ist eher die Saison 2020/21 wichtig. „Dafür bauen wir eine Mannschaft zusammen“, sagt Ilker Ciloglu. „Zu einer absoluten Spitzenmannschaft fehlt uns im Moment noch ein bisschen.“ Im kommenden Sommer kann man also noch einmal erwarten, dass Fenerbahce Istanbul Marl auf dem Transfermarkt rege unterwegs ist. Einige Neuzugänge seien für die kommende Saison bereits sicher, sagt Ilker Ciloglu. „Wir haben schon jetzt drei Zusagen für den Sommer.“

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Große Straßensanierungs-Offensive in Waltrop: Die Pläne, die Kosten, der besondere Kniff
Große Straßensanierungs-Offensive in Waltrop: Die Pläne, die Kosten, der besondere Kniff
Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen 2020: So beeinflusst das Coronavirus die Stimmabgabe
Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen 2020: So beeinflusst das Coronavirus die Stimmabgabe
Landesregierung NRW: Schalke will Bürgschaft - in dieser Höhe
Landesregierung NRW: Schalke will Bürgschaft - in dieser Höhe
Kita-Plätze sind knapp - da müssen auch ungewöhnliche Lösungen her
Kita-Plätze sind knapp - da müssen auch ungewöhnliche Lösungen her
In Bildern: Biergarten soll Zechengelände am Schacht 7 zu neuem Leben erwecken
In Bildern: Biergarten soll Zechengelände am Schacht 7 zu neuem Leben erwecken

Kommentare