+
Ist mitgenommen von der Art und Weise seiner Entlassung in Sickingmühle: Peter Becker.

SSV feuert Trainer Peter Becker

"Der Sickingmühler SV existiert für mich nicht mehr"

  • schließen

MARL - Am Freitag holte Peter Becker seine letzten privaten Sachen von der Sickingmühler Anlage am Feldweg. „Der Sickingmühler SV existiert für mich nicht mehr“, sagt er.

Becker ist beim SSV nicht irgendwer. Er war Vorsitzender des Hauptvereins und acht Jahre lang Geschäftsführer der Fußball-Jugend. Vor zwei Jahren hatte er die erste Mannschaft zusammen mit Christian Rudnik und Achim Oelmann übernommen. Erst vor Kurzem noch hatte er gegenüber dieser Zeitung gesagt, das Trainerteam des SSV bleibe zusammen. „In diesem Glauben war ich da auch“, sagt er. „Aber am Mittwochabend bin ich eines Besseren belehrt worden.“

Unzufriedenheit über Platz acht

„Das ist uns nicht leichtgefallen“, sagt SSV-Abteilungsleiter Ralf Schulz. „Aber die Entwicklung war nicht so, wie wir uns das vorgestellt haben. Wir wollten etwas ändern.“ Sickingmühle hatte die Saison in der Kreisliga B2 auf Tabellenplatz acht abgeschlossen. Vor allem eine schwache Torausbeute hatte häufig einen Punktgewinn verhindert.

Aus dem Trainerteam muss nur Becker gehen, Rudnik und Oelmann machen weiter. Außerdem rückt Kapitän Leandro Formaggio auch im Trainerteam in die Verantwortung. „Wir wollen neue Impulse setzen“, rechtfertigt Schulz die Trennung von Becker.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfassbare Tat an Tankstelle in Gelsenkirchen: Polizei fahndet nach zwei Männern - Zusammenhang mit früherem Vorfall?
Unfassbare Tat an Tankstelle in Gelsenkirchen: Polizei fahndet nach zwei Männern - Zusammenhang mit früherem Vorfall?
Baugrundstück ist wieder zugewachsen - das passiert jetzt an der Ewaldstraße 
Baugrundstück ist wieder zugewachsen - das passiert jetzt an der Ewaldstraße 
In Waltrop gibt's jetzt einen Mietspiegel: Ein Fachmann erklärt, warum das sinnvoll ist 
In Waltrop gibt's jetzt einen Mietspiegel: Ein Fachmann erklärt, warum das sinnvoll ist 
Zechengelände wieder im Fokus: Illegale Rennen, nächtliche Gelage, viele Verstöße 
Zechengelände wieder im Fokus: Illegale Rennen, nächtliche Gelage, viele Verstöße 
Coronavirus: Nur noch 37 aktuelle Fälle im Kreisgebiet, Mehrwertsteuersatz in der Gastronomie sinkt
Coronavirus: Nur noch 37 aktuelle Fälle im Kreisgebiet, Mehrwertsteuersatz in der Gastronomie sinkt

Kommentare