Marc-Marcel Schumacher nimmt Danny Pritchard auf den Arm (beide SC Marl-Hamm).
+
Marc-Marcel Schumacher nimmt Danny Pritchard auf den Arm. Der Flügelflitzer zählt zu den zuverlässigsten Kräften bei A-Ligist SC Marl-Hamm.

Fußball

Flügelflitzer und Teamplayer - Danny Pritchard fehlt SC Marl-Hamm länger

  • Sebastian Schneider
    vonSebastian Schneider
    schließen

Danny Pritchard war in dieser Saison bisher einer der beständigsten Leistungsträger bei der launischen Diva SC Marl-Hamm. Jetzt wird er länger fehlen.

Es passierte direkt in der ersten Minute im Kreisliga-A-Auswärtsspiel beim TuS Velen, das die Hammer Löwen am Ende mit 1:4 verlieren sollten. „Ich wollte in meiner ersten Aktion an einem Gegenspieler vorbeigehen und habe einen Schlag aufs Knie bekommen. Ich wusste sofort, da ist etwas kaputtgegangen“, erzählt der 29-Jährige.

Die Befürchtung wurde Wahrheit: „Das vordere Kreuzband im linken Knie ist durch“, sagt Danny Pritchard. Das MRT und eine eingehende Untersuchung brachte dann allerdings auch Positives für den Anlagenmechaniker im Chemiepark: „Das Gewebe sieht gut aus, ich muss nicht operiert werden“, so der Flügelstürmer, der allerdings jeden Tag Übungen machen muss.

Wann der SC Marl-Hamm wieder mit Danny Pritchard rechnen kann? Das ist noch ungewiss. „Ich soll jetzt zunächst einmal acht Wochen keinen Sport machen. Wie schnell es geht, hängt davon ab, wie schnell der Körper heilt und wie gewissenhaft ich meine Übungen durchziehe.“ An erster Stelle stehe für ihn die Rückkehr an den Arbeitsplatz und an zweiter die auf den Fußballplatz.

Für Pritchards Trainer Henry Schoemaker ist die Verletzung eines seiner zuverlässigsten Spieler ein schwerer Schlag. Pritchard ist nur eine von mehreren hoch veranlagten Offensivkräften im Hammer Kader – im bisherigen Saisonverlauf war er aber eine der konstantesten.

Pritchard, vom Spielertyp her eher ein Vorbereiter als ein Vollstrecker, führt die interne Torschützenliste der Hammer Löwen nicht nur mit fünf Treffern an. Der pfeilschnelle Flügelspieler arbeitet auch unermüdlich für die Mannschaft. Der Spieler selbst ist mit seiner Torausbeute noch nicht einmal so zufrieden. „Ich habe viermal im ersten Spiel getroffen, und dann hatte auch ich eine kleine Flaute“, sagt Danny Pritchard.

Das Fußballspielen lernte er bei der SpVg Marl

Das Fußballspielen hat Pritchard bei der SpVg Marl gelernt, machte in der Jugend vier Jahre Pause, um als A-Junioren-Altjahrgang wieder anzufangen. Weil er aber keine Verbindung zu den Seniorenteams der SpVg gehabt habe, legte er erneut eine Pause ein, ehe ihn Freunde zum SC Marl-Hamm III lotsten.

Von dort aus ging es zur DJK Germania Lenkerbeck, mit der er unter Spielertrainer Maximilian Marxheute spielender Co-Trainer in Hamm – in die Kreisliga A aufstieg. „Da bin ich, glaube ich, als Fußballer reifer geworden“, sagt Pritchard. Als sich abzeichnete, dass es in Lenkerbeck nur noch in der Kreisliga C weitergehen würde, kehrte Danny Pritchard zum SC Marl-Hamm zurück.

Wie so mancher Beobachter rätselt auch er, warum die Hammer Löwen nicht den Sprung nach ganz oben in der Kreisliga A schaffen. „Wir haben eine Truppe, mit der gehören wir unter die ersten Drei der Liga“, sagt er. Das zeigte beispielsweise das 4:0 des SC über Tabellenführer TuS Gahlen vor wenigen Wochen. „Aber wir tun uns gegen Mannschaften aus dem Mittelfeld oder dem unteren Bereich der Tabelle unheimlich schwer. Obwohl wir eine erfahrene Mannschaft haben, machen wir da leichte Fehler.“

Egal, ob die Fußballpause „nur“ vier Wochen oder länger dauert: Für Danny Pritchard bedeuten die kommenden Wochen viel Arbeit für das Comeback. Es soll möglichst schnell gehen. „Wir haben einen super Zusammenhalt“, sagt er. „Jeder, der dahin kommt, fühlt sich sofort pudelwohl.“

Den Zusammenhalt wird es in den kommenden Wochen wegen des Lockdowns für den Sport nicht wie gewohnt geben. Danny Pritchard kann es trotz seiner Verletzung nicht erwarten, dass es wieder losgeht: „Ich weiß ja gar nicht, was ich sonst machen soll“, sagt er mit einem Lachen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

1281000 Meter an einem Tag
1281000 Meter an einem Tag
Hammer Löwen peilen obere Tabellenhälfte an
Hammer Löwen peilen obere Tabellenhälfte an
Hammer Löwen peilen obere Tabellenhälfte an
Olympionike coacht die VfL-Frauen
Olympionike coacht die VfL-Frauen
Olympionike coacht die VfL-Frauen
VfT Schwarz-Weiß Marl erhöht moderat die Mitglieder-Beiträge
VfT Schwarz-Weiß Marl erhöht moderat die Mitglieder-Beiträge
VfT Schwarz-Weiß Marl erhöht moderat die Mitglieder-Beiträge

Kommentare