+
Von Kevin Englich (rotes Trikot), hier bei seinem ersten Einsatz für den VfB beim Mitternachtscup, erhoffen sich die Hülser mehr Stabilität für die Abwehr.

Fußball

VfB angelt sich Buers Kapitän

MARL - Fußball-Landesligist VfB Hüls dürfte personell gestärkt in die Rückrunde gehen, so viel lässt sich anhand der bisherige Transferaktivitäten am Badeweiher schon einmal festhalten. Wie bereits gemeldet, verstärken die beiden Wloch-Brüder Mike und Marvin vom FC Marl sowie Linus Wolt die Mannschaft von Trainer Christoph Schlebach. Der vierte Neue heißt Kevin Englich, kommt von der SSV Buer und bringt bereits einiges an Landesliga-Erfahrung mit.

Englich ist ein Abwehrspieler, der in der Vergangenheit unter anderem für BW Westfalia Langenbochum am Ball war. Bei seinem vergangenen Verein SSV Buer, der in der Landesliga-Staffel 3 auf Tabellenplatz sieben überwintert, trug Englich sogar die Spielführerbinde.

Seinen ersten Einsatz im Trikot des Vereins vom Badeweiher absolvierte Kevin Englich bereits beim Hertener Mitternachtscup. Und was er dabei anbot, hat den Verantwortlichen direkt gefallen. „Soweit man davon im Hallenfußball sprechen kann, hat er den Laden hinten gut zusammengehalten“, sagt der stellvertretende VfB-Abteilungsleiter Carsten Schwarma.

Nicht mehr zum Aufgebot der Hülser gehört im Jahr 2019 hingegen Marcel Dibowski. Der Mittelfeldmann war erst im vergangenen Sommer vom VfB Bottrop gekommen und bei der Stadtmeisterschaft auf dem Feld Torschützenkönig geworden, hatte sich dann aber verletzt. Jetzt zieht es ihn zurück nach Bottrop zum B-Kreisligisten Polonia.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Friedliche Protest-Aktion gegen AfD-Politiker, Unfall mit drei Verletzten, Klimaschutz kontra Stadtentwicklung 
Friedliche Protest-Aktion gegen AfD-Politiker, Unfall mit drei Verletzten, Klimaschutz kontra Stadtentwicklung 
Franz Müntefering - warum er der Dreh- und Angelpunkt der 100-Jahr-Feier der SPD war
Franz Müntefering - warum er der Dreh- und Angelpunkt der 100-Jahr-Feier der SPD war
Evangelische Kirchengemeinde honoriert gesellschaftliches Engagement
Evangelische Kirchengemeinde honoriert gesellschaftliches Engagement

Kommentare