+
Die Kreisauswahl holte Bronze beim Turnier in Kaiserau.

Fußball

Bronze an Kreisauswahl Ü60

Marl - Mit einem beachtlichen dritten Platz im Gepäck kehrten die Alten Herren über 60 der Kreisauswahl Recklinghausen von den Westfalenmeisterschaften aus Kaiserau zurück.

Elf Vertretungen hatten für die Titelkämpfe gemeldet, darunter zwei Teams aus Recklinghausen. Gespielt wurde in zwei Gruppen auf dem Kleinfeld.

Die Mannschaft KAW RE A1 legte in ihrer Gruppe einen beeindruckenden Durchmarsch hin und qualifizierte sich nach fünf Spielen mit 15 Punkten und 10:0 Toren als Tabellenerster für das Halbfinale. Das Team A2 hatte in seiner Gruppe wenig zu bestellen und schied damit in der Vorrunde aus.

Mit großen Erwartungen ging man das Halbfinalspiel gegen den Tabellenzweiten der Parallelgruppe, die Kreisauswahl aus Minden, an. Die Mindener überraschten die heimischen Oldies gleich zu Beginn mit dem 1:0.

Von da ab spielte praktisch nur noch die Mannschaft aus Recklinghausen. Angriff auf Angriff wurde gefahren, ein Treffer wollte aber nicht fallen. Mit dem Schlusspfiff waren dann die Träume vom Finale geplatzt. Im anderen Halbfinale setzte sich die KAW Siegen-Wittgenstein gegen die KAW Höxter durch.

Als Trostpflaster blieb dem ältesten, noch aktiven Kickern aus dem Vest das Neunmeter-Schießen gegen Höxter. Den ersten gegnerischen Strafstoß parierte Keeper Gerd Rejek. Uli Merkl verwandelte mit strammem Schuss zur 1:0-Führung. Der zweite Versuch der Höxterer endete an der Latte. Da bei den Alten Herren nur jeweils drei Spieler für das Strafstoß-Duell bestimmt werden, musste Udo Meister als zweiter Schütze aus Recklinghausen nun nur noch treffen. Er behielt die Nerven und schoss zum 2:0-Siegtreffer ein.

Im Endspiel besiegte Siegen-Wittgenstein die KAW Minden mit 1:0.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (74) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (74) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand

Kommentare