+
VfB-Geschäftsführer Gregor Mehlmann (2.v.l.) und Fußball-Abteilungsleiter Hakan Simsir (5.v.l.) verabschiedeten neun Spieler.

Fußball

VfB Hüls sagt neun Spieler auf Wiedersehen

MARL - Nach dem Landesliga-Abstieg erhält die erste Mannschaft des VfB Hüls ein neues Gesicht. Abteilungschef Hakan Simsir und Fußball-Geschäftsführer Gregor Mehlmann verabschiedeten nach dem letzten Saisonspiel gegen den BSV Roxel neun Spieler.

Tuncay Turgut, Kevin Dämmer und Ersatztorwart Tugay Ayasli haben ihre Zukunft bis dato offen gelassen. Niels Overhoff spielt in der neuen Saison für den TuS 05 Sinsen. Keeper Yasin Muslubas heuert bei SW Wattenscheid 08 an, David Yeboah geht zu Concordia Wiemelhausen. Sven und Sebastian Hagemeister wechseln zu BWW Langenbochum. Vangjel Frasheri spielt künftig für RW Deuten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kettensägen im Einsatz: 23 Bäume wurden für neues Einkaufszentrum gefällt
Kettensägen im Einsatz: 23 Bäume wurden für neues Einkaufszentrum gefällt
Keine Energie mehr: Tesla-Fahrer begeht Einbruch bei der Polizei und "tankt" auf Männertoilette
Keine Energie mehr: Tesla-Fahrer begeht Einbruch bei der Polizei und "tankt" auf Männertoilette
Der Kampf um das Bürgermeisteramt beginnt - warum viele Marler fünf Kreuze machen können
Der Kampf um das Bürgermeisteramt beginnt - warum viele Marler fünf Kreuze machen können
Insolvenz und Betrugsverdacht bei Recklinghausens größtem Taxiunternehmen
Insolvenz und Betrugsverdacht bei Recklinghausens größtem Taxiunternehmen
Mahnwache in Oer-Erkenschwick: "Kein Platz für Rassismus!"
Mahnwache in Oer-Erkenschwick: "Kein Platz für Rassismus!"

Kommentare