+

Fußball

TuS 05 Sinsen: Testspiel wird verlegt

Marl - Das für Sonntag um 15 Uhr geplante Testspiel des TuS 05 Sinsen gegen den Oberligisten TuS Ennepetal findet nicht auf der Bezirkssportanlage Obersinsen statt. Der Kunstrasenplatz des Westfalenligisten ist nicht bespielbar. Stattdessen wird in Ennepetal gespielt.

Auf dem Platz in Sinsen wird bei Temperaturen um den Gefrierpunkt Fußball schnell zu einer Rutschpartie. Aus diesem Grund ist bereits Mitte Dezember das Westfalenliga-Spiel gegen den SV Horst-Emscher ausgefallen.

Um den Test nicht ganz abzusagen, einigten sich der TuS 05 mit dem Oberligisten am Samstag darauf, die Begegnung nach Ennepetal zu verlegen. Dort soll nun am Sonntag auf dem Kunstrasenplatz am Bremenstadion, Bremenplatz 33, 58256 Ennepetal, gespielt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Pferd bei Unfall getötet, schlimmer Verdacht gegen vier Männer, Weizsäcker-Sohn erstochen
Pferd bei Unfall getötet, schlimmer Verdacht gegen vier Männer, Weizsäcker-Sohn erstochen
Feldwege als Abkürzung: Rasende Autofahrer lassen Anwohner in Suderwich verärgert zurück
Feldwege als Abkürzung: Rasende Autofahrer lassen Anwohner in Suderwich verärgert zurück
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen

Kommentare