Fußball

Ein Trio kümmert sich weiter um die Reserve des FC Marl

MARL - Auch in der kommenden Spielzeit wird sich ein Trio um die zweite Mannschaft des FC Marl in der Kreisliga B kümmern.

Der FC Marl hat nach der Verlängerung mit Cheftrainer Mani Mulai auch die Weichen bei der Reserve gestellt. Neben Spielertrainer Florian Lingner werden sich Ramon Kral und Sebastian Kobus auch in der nächsten Saison um den Unterbau – geplant ist mittelfristig eine U23 – der Bezirksliga-Mannschaft kümmern.

„Das Trainertrio macht einen hervorragenden Job und genießt unser vollstes Vertrauen. Alle drei sind seit der Fusion treue Wegbegleiter des Vereins“, lobt FCM-Chef Claus Lanczek. Derzeit sind die Marler Tabellenvierter in der Kreisliga B 2.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Von der Straße abgekommen: Mitfahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Von der Straße abgekommen: Mitfahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert

Kommentare