+
Berke Korkmaz (l.) hat mit diesem Schuss keinen Erfolg.

Fußball

0:0 trotz turbulenter Schlussphase

  • schließen

MARL - Das Testspielprogramm hatte Bezirksligist FC Marl ein Kontrastprogramm geboten: Erst gab’s die deutliche 0:7-Niederlage gegen Westfalenligist Spvgg. Erkenschwick am Donnerstag, am Freitag schoss die Elf von Trainer Mani Mulai sich gegen B-Kreisligist SV Hullern beim 11:2 den Frust von der Seele. Am Sonntag hielt ein Stück weit Normalität Einzug an der Hagenstraße. Zu Gast war mit dem SV Lippramsdorf ein anderer Bezirksligist.

Gegen den klassengleichen Gegner blieb der FCM zum ersten Mal in dieser Vorbereitung ohne Gegentreffer, verpasste aber auch mehrere Gelegenheiten für ein eigenes Erfolgserlebnis zum Abschluss der Vorbereitung.

Nachdem in den ersten 45 Minuten Justin Singh und Yannick Goecke bei einem Kopfball das 1:0 verpasst hatten, drängte der FC Marl in Hälfte zwei auf den Sieg. Vorne fehlte dafür aber immer eine Kleinigkeit und hinten half manchmal das Glück. Im gegnerischen Strafraum wurde Marvin Poggel kurz nach Wiederbeginn geblockt (47.), dann rutschte eine Flanke Poggels ab und tickte auf die Latte (50.). Auf der Gegenseite verzog Henrik Kleinefeld (62.), kurz darauf verpasste für Lippramsdorf auch Constantin Leander Dewert die Führung (68.).

Richtig turbulent wurde es noch einmal in der Schlussphase, als beide Teams gute Möglichkeiten hatten. Ein Schuss von Berke Korkmaz wurde noch abgefälscht (76.), Mahmut Tas scheiterte an Lippramsdorfs Keeper Marvin Niehaus (80.), und eine Flanke von Marco Niewiedzial ging an den Pfosten (81.). Im eigenen Strafraum klärte Maxi Buhl in letzter Sekunde einen Schuss von Luca Tamme Preuß (88.).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Helfer in der Not -  Schiedsrichter kümmert sich um verletzte Spieler
Helfer in der Not -  Schiedsrichter kümmert sich um verletzte Spieler
Gibt's den vierten Kreuzbandriss  bei BWW Langenbochum?
Gibt's den vierten Kreuzbandriss  bei BWW Langenbochum?
Drei Punkte fürs Selbstvertrauen - SW Röllinghausen feiert  glücklichen Derbysieg
Drei Punkte fürs Selbstvertrauen - SW Röllinghausen feiert  glücklichen Derbysieg
Rote Ampeln überfahren und Unfall gebaut -  Fahranfänger rast Polizei davon
Rote Ampeln überfahren und Unfall gebaut -  Fahranfänger rast Polizei davon
Prozess um Rapper-Schießerei in Oer-Erkenschwick wird neu aufgerollt - aus diesem Grund
Prozess um Rapper-Schießerei in Oer-Erkenschwick wird neu aufgerollt - aus diesem Grund

Kommentare