Fußball - Westfalenliga

Sinsen - Meinerzhagen erneut abgesagt

MARL - Auch der zweite Anlauf war vergebens: Das Westfalenliga-Spitzenspiel zwischen TuS 05 Sinsen und RSV Meinerzhagen ist erneut abgesagt. Am Mittag sperrte die Stadt Marl die Bezirkssportanlage Obersinsen.

Die schriftliche Begründung hat der TuS 05 umgehend an Staffelleiter Alfred Link und RSV Meinerzhagen weitergeleitet: Da die Stadt wegen der sportlichen Brisanz des Spiels mit einem erhöhten Zuschaueraufkommen rechnete, seit die Sicherheit aller Beteiligten nicht gewährleistet, heißt es. Aktuell fegt Sturmtief Franz über Westfalen, der Kunstrasenplatz in Sinsen ist umsäumt von Bäumen.

Wann die Partie neu angesetzt wird - dann zum dritten Mal - ist noch nicht bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Matthäus kritisiert Nübel für FC-Bayern-Transfer - „Glaube nicht, dass...“
Matthäus kritisiert Nübel für FC-Bayern-Transfer - „Glaube nicht, dass ...“
BVB-Superstar Sancho zum FC Bayern? Lothar Matthäus mit klarer Ansage
BVB-Superstar Sancho zum FC Bayern? Lothar Matthäus mit klarer Ansage
Im Schatten des Förderturms - dieses Wohn-Projekt in Oer-Erkenschwick ist zukunftsträchtig
Im Schatten des Förderturms - dieses Wohn-Projekt in Oer-Erkenschwick ist zukunftsträchtig
Marler Närrinnen und Narren machen an Weiberfastnacht die Nacht zum Tag
Marler Närrinnen und Narren machen an Weiberfastnacht die Nacht zum Tag
So seht ihr Werder Bremen gegen den BVB live im TV und im Live-Stream
So seht ihr Werder Bremen gegen den BVB live im TV und im Live-Stream

Kommentare