Fußball - Westfalenliga

Sinsen - Meinerzhagen erneut abgesagt

MARL - Auch der zweite Anlauf war vergebens: Das Westfalenliga-Spitzenspiel zwischen TuS 05 Sinsen und RSV Meinerzhagen ist erneut abgesagt. Am Mittag sperrte die Stadt Marl die Bezirkssportanlage Obersinsen.

Die schriftliche Begründung hat der TuS 05 umgehend an Staffelleiter Alfred Link und RSV Meinerzhagen weitergeleitet: Da die Stadt wegen der sportlichen Brisanz des Spiels mit einem erhöhten Zuschaueraufkommen rechnete, seit die Sicherheit aller Beteiligten nicht gewährleistet, heißt es. Aktuell fegt Sturmtief Franz über Westfalen, der Kunstrasenplatz in Sinsen ist umsäumt von Bäumen.

Wann die Partie neu angesetzt wird - dann zum dritten Mal - ist noch nicht bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Wochenmarkt wird zum Jahresende zweimal verschoben - um diese Termine geht es
Wochenmarkt wird zum Jahresende zweimal verschoben - um diese Termine geht es
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Der BVB steht im Champions League-Achtelfinale - Dortmund feiert seinen Helden
Der BVB steht im Champions League-Achtelfinale - Dortmund feiert seinen Helden
Vestia-Reserve spielt eine sorgenfreie Kreisliga-A-Saison
Vestia-Reserve spielt eine sorgenfreie Kreisliga-A-Saison
„Roxette“-Sängerin tot - Erschütterndes Krebs-Zitat von ihr: “Ich hasste jede Sekunde dieses Daseins“
„Roxette“-Sängerin tot - Erschütterndes Krebs-Zitat von ihr: “Ich hasste jede Sekunde dieses Daseins“

Kommentare