+
Entspannt im Wartebereich: Die Kicker des TuS 05 Sinsen.

Fußball

TuS 05 Sinsen: Wir sind dann mal weg...

  • schließen
  • Thomas Braucks
    schließen

Mittwoch um kurz nach 15 Uhr: Entspannt sitzen die Westfalenliga-Kicker des TuS 05 Sinsen am Flughafen Düsseldorf. Während sich in Marl der Himmel eintrübt, steigen sie in den Flieger. Das Ziel: Mallorca. 

Nicht zum ersten Mal geht es für den Westfalenligisten nach Cala Ratjada. Dort hat Klubboss Uwe Schirrmeister ein Ferienhaus, dort kennt sich der Patron aus. Dort wird der Westfalenligist im Trainingslager an der Form feilen für den Rest der Saison. Möglichst schnell will der TuS 05 die gefährdeten Ränge in der Westfalenliga 2 verlassen.

Trainer Schrank will trainieren und viel mit Spielern sprechen

Zum ersten Mal mit dabei ist Michael Schrank. Der Marler Fußballlehrer hat erst zum 1. Januar übernommen. Nach der misslungenen Hallenstadtmeisterschaft, bei der der TuS 05 als klasssenhöchster Verein der Stadt bereits in der Vorrunde rausflog, ist Schrank optimistisch, dass es jetzt unter südlicher Sonne aufwärts geht. 

Aber nicht nur. „Das Trainingslager ist sicher auch eine gute Möglichkeit, mit dem einen oder anderen Spieler ins Gespräch zu kommen“, sagt der Trainer.

Testspiel gegen Regionalligisten in Cala Millor

Sportlicher Höhepunkt der Reise ist ein Testspiel, dass der Westfalenligist bestreitet. Am Samstag trifft der TuS 05 Sinsen um 16 Uhr im Ferienort Cala Millor auf den Nord-Regionalligisten Altona 93

Die Hamburger haben ein Trainingslager und eine intensive Vorbereitung offenbar noch nötiger als der TuS 05: Der Klub ist aktuell nur Tabellen-16. und liegt sechs Punkte hinter dem ersten Nichtabstiegsplatz zurück. 

Am Sonntagabend wird der TuS 05 zurückerwartet. Dann bleiben noch drei Wochen Vorbereitung bis zum ersten Meisterschaftsspiel beim Lüner SV am 9. Februar.
    

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?

Kommentare