+

Günter-Michel-Gedächtnisturnier

Sickingmühle scheidet in der Vorrunde aus

  • schließen

MARL. - Das „Günter Michel-Gedächtnisturnier 2018“ wird den Spielern und Zuschauern gleichermaßen in Erinnerung bleiben. Denn auch am Donnerstag floss der Schweiß wieder in Strömen.

Die Akteure mussten feststellen, dass der Kunstrasen am Feldweg sich als wahrer Hitzereflektor entpuppte. Dennoch gingen Fenerbahce Istanbul Marl, Brukteria Rorup und der Sickingmühler SV mit beeindruckendem Engagement zur Sache.

Im Auftaktmatch standen sich Kreisliga A-Aufsteiger Fenerbahce und der Kreisligist Brukteria Rorup aus dem Münsterland gegenüber. Die Marler behielten in einer umkämpften Partie am Ende mit 3:2 die Oberhand.

Im Anschluss besiegten die Gäste mit der weitesten Anreise den Sickingmühler SV knapp mit 2:1. Zum Abschluss zerplatzten für den SSV die Hoffnungen auf ein Weiterkommen.

Die Elf von Trainer Peter Becker unterlag im Lokalderby gegen Fener deutlich mit 1:4.

Für die Zwischenrunde am Samstag qualifizierten sich damit Fenerbahce Istanbul Marl und Brukteria Rorup wie zuvor BW Wulfen und der TuS 05 Sinsen.

Am heutigen Samstag geht es ab 12.30 Uhr über 1x30 Minuten in den Gruppen D und E für die Erst- und Zweitplatzierten der Vorrunde am Feldweg um die Qualifikation fürs kleine und große Finale.

Das Spiel um Platz drei ist für 16.30 Uhr geplant. Das Endspiel beginnt anschließend um 17.30 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Schwerer Unfall in Herten, Parkplatz-Ärger in Marl, BVB ohne Witsel gegen Prag
Schwerer Unfall in Herten, Parkplatz-Ärger in Marl, BVB ohne Witsel gegen Prag
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
Enormer Sachschaden und zwei Leichtverletzte: Unfall an altbekannter Kreuzung
Enormer Sachschaden und zwei Leichtverletzte: Unfall an altbekannter Kreuzung

Kommentare