Handball

VfL-Trainer Metz ist optimistisch

  • schließen

MARL - Den Kreisliga-Handballern droht angesichts eines schwierigen Restprogramms ein heißer Tanz in den noch verbleibenenden drei Partien nach den Osterferien. Trainer Eberhard Metz ist aber guten Mutes, dass der Klassenerhalt nicht mehr in Gefahr gerät.

Niemand ist sich sicher, wie viele Teams am Ende aus der Kreisliga absteigen müssen. Der VfL belegt zurzeit Platz neun von 13 Teams. Für die Metz-Sieben geht es am 27. April zum Vorletzten SuS Olfen, in dessen harzfreier Holzhalle kein Gegner gerne antritt. Dann stehen noch Duelle mit den Topteams PSV Recklinghausen II (3.; 4. Mai) und TuS Ickern (2.; 12. Mai) an.

Zuletzt gab es für die Hülser eine deutliche 21:33-Niederlage gegen den TuS Hattingen III. Das war aber für Eberhard Metz angesichts der hochkarätigen Hattinger Besetzung kein Maßstab. „Hattingen war an diesem Tag nicht zu schlagen“, sagt er. „Wir müssen jetzt wieder an Leistungen wie gegen Tabellenführer Linden-Dahlhausen anknüpfen“, so der VfL-Trainer, dessen Team den Spitzenreiter mit 23:22 niederrang.

Metz sieht in erster Linie die Konkurrenz im Tabellenkeller gefragt. „Die anderen haben es auch nicht leichter als wir“, sagt aber Eberhard Metz. „Außerdem haben wir ein Punktepolster, daher sind die anderen gefordert.“ Der Hülser Coach bittet seine Mannschaft aber angesichts der Tatsache, dass es noch einmal eng werden könnte, auch in den Ferien regelmäßig in die Trainingshalle.

Und da sind laut Metz, auch schon vier oder fünf Spieler mit dabei, die den VfL erst in der kommenden Saison verstärken sollen, es möglicherweise aber schon vorher tun könnten. „Das wird man sehen“, sagt Metz zu den Einsatzmöglichkeiten der Neuen schon vor der Sommerpause.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
Festnahmen nach Tankstellen-Raubserie in Castrop-Rauxel: Es gibt einen neuen Sachstand
Festnahmen nach Tankstellen-Raubserie in Castrop-Rauxel: Es gibt einen neuen Sachstand
Feldwege als Abkürzung: Rasende Autofahrer lassen Anwohner in Suderwich verärgert zurück
Feldwege als Abkürzung: Rasende Autofahrer lassen Anwohner in Suderwich verärgert zurück
Marler findet Skorpion in Wohnung - Feuerwehr eilt zu Hilfe
Marler findet Skorpion in Wohnung - Feuerwehr eilt zu Hilfe

Kommentare