+
Weisen eine beeindruckende Bilanz auf: Die C-Knaben des VfB Hüls gewannen ihre Vorrundengruppe.

Hockey

Knaben C machen auf sich aufmerksam

MARL - Die C-Knaben des VfB Hüls haben ihre Vorrundengruppe für die Westfalenmeisterschaft überlegen gewonnen. In der Rückrunde bestätigte das Team die Leistungen aus der ersten Serie und gewann erneut alle drei Begegnungen.

In Datteln trafen die jungen Bunabären zunächst auf die Formation des Ausrichters. Hüls war zwar klar überlegen, vergab aber jede Menge hochkarätiger Chancen. Mats erlöste sein Team mit dem goldenen Tor fünf Minuten vor dem Abpfiff. Der Sieg hing am seidenen Faden. Es waren noch drei Sekunden auf der Uhr, als Keeper Lennard einen satten Dattelner Torschuss super entschärfte.

Im zweiten Match bezwangen die Hülser den TV Werne 03 deutlich mit 6:0. Das letzte Spiel des Tages wurde am grünen Tisch mit 3:0 für den VfB gewertet, da Soest nicht antrat. Beeindruckende Bilanz der Bunabären nach insgesamt sechs Begegnungen aus Vor- und Rückrunde: 18 Punkte und 31:2-Tore!

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Pause an dieser Marler Baustelle
Pause an dieser Marler Baustelle
Die U17 des VfB Waltrop muss nach Schalke: "Wir sind nicht chancenlos"
Die U17 des VfB Waltrop muss nach Schalke: "Wir sind nicht chancenlos"

Kommentare