+
Fällt am Sonntag aus: Joshua Kruschinski (M.) kann gesundheitsbedingt nicht für den VfB Hüls spielen.

Hockey

Ein Sieg ist Pflicht

MARL - Wenn der VfB Hüls seine Chancen auf den Regionalliga-Aufstieg wahren will, ist ein Sieg gegen Eintracht Dortmund (So., 18 Uhr) Pflicht. Daraus macht Sören Hutter keinen Hehl: „Wir brauchen die drei Punkte.“

Während die Hausherren ihre Titelambitionen im Blick haben, steht der Klassenerhalt der Gäste noch nicht fest. „Daher werden sie sehr motiviert antreten und uns das Leben schwermachen“, vermutet Teamsprecher Hutter. Im Training standen zuletzt Stabilisationsübungen mit und ohne Ball auf dem Programm, außerdem Ballannahme unter Körpereinsatz und Abschluss eng am Gegner. „Die körperbetonte Spielweise von Dortmund hat uns im Hinspiel an unsere Grenzen gebracht. Hier wollen wir besser vorbereitet sein“, verdeutlicht Coach Lukas Tennagels.

Joshua Kruschinski fällt am Sonntagabend gesundheitsbedingt aus. Auch Sven Görke ist angeschlagen, aber er wird nach dem jetzigen Stand spielen können. Möglicherweise rückt einer der jungen, hungrigen Akteure aus der 2. Mannschaft hoch.

Trainer Tennagels: „Es wird ein enges Spiel, aber zu Hause muss es immer unser Anspruch sein, vor 80 bis 100 Fans den Sieg zu holen.“ Die geplante Taktik verrät Teamsprecher Hutter: „Wir greifen auf unser gewohntes System zurück, wollen also besonders mit Kontern zu Chancen kommen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte

Kommentare