+
VfB-Coach Christoph Schlebach würde gerne noch zwei Spieler dazu bekommen.

Fußball: Landesliga-Absteiger erwartet Arminia Klosterhardt

Bezirksligist VfB Hüls sucht noch Spieler für die Abwehr und die Offensive

  • schließen

Christoph Schlebach, Trainer von Bezirksligist VfB Hüls, freut sich darauf, mit vielen jungen Spielern ein neues Team zu formen. Aber an zwei Stellen drückt der Schuh.

„Hinten drückt uns der Schuh“, sagt der Trainer, der gerne noch einen Verteidiger verpflichten würde. Aber auch in der Abteilung Attacke stünde ein weiterer neuer Spieler seiner Mannschaft gut zu Gesicht, wenn es nach dem Coach geht. Schlebach hätte gerne noch einen flexiblen Offensivmann zusätzlich. Konkrete Kandidaten haben die Hülser noch nicht im Visier, halten aber Augen und Ohren offen.

Neuzugang Placzek ist verletzt

Auf der Torwartposition geht Nils Martens als Favorit ins Rennen um den Stammplatz. Neuzugang Robin Placzek hat sich im ersten Training direkt die Bänder zwier Finger gerissen, der dritte Torhüter ist Tom BReda (vom SC Marl-Hamm). Am Sonntag testet der VfB gegen Arminia Klosterhardt, einen weiteren Landesliga-Absteiger.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Mann will Polizisten beißen, Protest gegen Straßenbaubeiträge dauert an, Radfahrer rettet Reh
Mann will Polizisten beißen, Protest gegen Straßenbaubeiträge dauert an, Radfahrer rettet Reh
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig

Kommentare