Jugendfußball

Titelkämpfe verschoben - keine Turniere der A-, B- und C-Junioren

MARL - Die Jugendfußball-Stadtmeisterschaften sollten am 1. Mai stattfinden. Weil da zu viele im Urlaub sind, hat die Fachschaft sie am Mittwochabend auf das Wochenende 1./2. Juni verschoben.

Am 1. Mai hätte der VfB Hüls wohl zu wenige Helfer für das Turnier der D-Junioren am Badeweiher gehabt. Zusätzlich wären anscheinend viele Kinder mit ihren Eltern am 1. Mai nicht da gewesen: "Wir hätten bei manchen Turnieren nur drei Mannschaften gehabt", sagt Markus Tollkühn von der Fachschaft Jugendfußball.

Nun gehen alle Turniere am 1. und 2. Juni über die Bühne - allerdings nur die der Minikicker bis D-Junioren. Die Wettbewerbe der A-, B- und C-Junioren umzuorganisieren sei nicht möglich gewesen, sagt Markus Tollkühn. Diese Turnier finden daher erst 2020 wieder statt.

Die neuen Termine der Turniere im Überblick: G-Junioren: 1. Juni (beim TuS 05 Sinsen); F-Junioren: 2. Juni (beim VfB Hüls); E-Junioren: 1. Juni (beim TSV Marl-Hüls); D-Junioren: 2. Juni (beim VfB Hüls).

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Fällt die alte Eiche in Habinghorst noch vor dem Stichtag 29. Februar?
Fällt die alte Eiche in Habinghorst noch vor dem Stichtag 29. Februar?
Das sind die liebsten Haustiere aus Datteln
Das sind die liebsten Haustiere aus Datteln
"A" - wie Alleine sein
"A" - wie Alleine sein
Geliehenen Luxuswagen vor die Fassade der Thier-Galerie manövriert
Geliehenen Luxuswagen vor die Fassade der Thier-Galerie manövriert
Geldbuße: Was passiert, wenn der Verurteilte nicht zahlen will 
Geldbuße: Was passiert, wenn der Verurteilte nicht zahlen will 

Kommentare