Landesliga

VfB ist klarer Außenseiter

  • schließen

Marl - Tief durchatmen! Sieben Spiele oder fast zwei Monate musste Christoph Schlebach warten. Dann glückte endlich der dritte Saisonsieg. Der Trainer: „Die Erleichterung war riesengroß.“

Nach dem glanzlosen 3:1-Heimerfolg gegen Schlusslicht SG Bockum-Hövel wartet am 11. Spieltag auf den VfB Hüls das Liga-Schwergewicht Westfalia Gemen. Der Aufsteiger vom Badeweiher ist klarer Außenseiter. „Von der Tabellenkonstellation ja. Gemen ist schon ein paar Jahre dabei. Trotzdem rechne ich mir etwas aus“, sagt Schlebach.

Um beim Tabellenfünften dreifach zu punkten, muss allerdings jeder noch eine Schüppe drauflegen. Der Trainer: „Auf jeden Fall. Nach dem 3:1 gegen einen auch noch in Unterzahl agierenden Gegner machten wir viel zu wenig.“ Vor allem bei Ballbesitz agierten die Hülser zu hektisch und schenkten das Leder zu schnell her.

Wertvoll ist der VfB-Dreier auf jeden Fall. „Ein brutal wichtiger Sieg, absolut vonnöten und eine Sache, die wir dringend brauchten. Da reicht doch ein Blick auf die Tabelle. Wir haben einen direkten Konkurrenten auf Abstand gehalten und uns ein klitzekleines bisschen freigeschwommen“, freut sich Schlebach.

Abstiegskampf ist trotzdem. „Absolut, den wird es auch noch ganz lange geben. Es bleibt alles weiter harte Arbeit“, so der 50-Jährige.

Vangjel Frasheri holte sich gegen Bockum-Hövel den fünften Gelben Karton in dieser Saison ab und ist für das Gemen-Spiel gesperrt. Entlastung für das offensive Mittelfeld: Marcel Dibowski ist aus dem Urlaub zurückgekehrt und rückt in den Kader.

Landesliga

Westfalia Gemen – VfB Hüls, So 15 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Stabile Gebühren in Datteln: Es bahnt sich sogar Entlastung an
Stabile Gebühren in Datteln: Es bahnt sich sogar Entlastung an
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
TuS 05 Sinsen II erwartet Adler Weseke II zum Kellerduell
TuS 05 Sinsen II erwartet Adler Weseke II zum Kellerduell
AfD-Politiker Brandner historisch abgewählt: Weidel und Gauland voller Wut
AfD-Politiker Brandner historisch abgewählt: Weidel und Gauland voller Wut
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden

Kommentare