+
Franck Patrick Njambe, Spieler bei der BVB-Traditionsmannschaft, strößt zum Trainer-Team der U 17 beim TSV Marl-Hüls.

Jugendfußball

Ex-Bundesligaspieler stößt bei der Westfalenliga-U 17 zum Trainer-Team 

  • schließen

Von einem Trainer-Trio wird die U 17 des TSV Marl-Hüls künftig in der Westfalenliga betreut. Ein Ex-Bundesligaspieler komplettiert das Trainer-Team.

Neu hinzu kommt Frank Patrick Njambe. Der 31-Jährige, hat am Donnerstag Geburtstag, wurde in seinem Heimatland Kamerun mit der U 23 Afrika-Meister. Nach Deutschland kam er bereits im Alter von 17 Jahren. Er spielte bei der U 19 von Borussia Dortmund, danach in der zweiten Herrenmannschaft. Zwischendurch durfte er beim BVB auch zweimal Bundesliga-Luft schnuppern.

Wegen gesundheitlicher Probleme hat's für den Defensivmann nicht für eine große Karriere gereicht. Er spielte beim KFC Uerdingen, Westfalia Rhynern, SC Wiedenbrück, BSV Schüren und SSV Hagen aktiv. Zudem gab er ein kurzes Intermezzo beim SV Vestia Disteln.

"Die Jungs sind sehr motiviert"

Nun bildet Njambe mit Karoly Spranger und Dave Marnold das Trainer-Trio bei der U 17 des TSV Marl-Hüls in der Westfalenliga.  „Die Jungs sind sehr motiviert. Sie haben das Potenzial, den Klassenerhalt in der Westfalenliga zu schaffen. Vielleicht sitzt sogar mehr drin“, sagt Njambe.

Das könnte Sie auch interessieren: Das Trainer-Team bei der A-Jugend des TSV Marl-Hüls in der Landesliga

Vorbericht der Senioren des TSV Marl-Hüls vor dem Derby gegen den Sickingmühler SV 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Drei Verletzte bei Auffahrunfall an der Borker Straße in Waltrop – und 18.500 Euro Sachschaden
Drei Verletzte bei Auffahrunfall an der Borker Straße in Waltrop – und 18.500 Euro Sachschaden

Kommentare