+
Kein Durchkommen: Hamms Kapitän Timo Brummund (blaues Trikot) wird hier von den Sinsenern (v.l.) Yekta Yildiz, Oliver Diezel und Christian Kopse gestoppt.

Fußball

TuS 05 Sinsen II gewinnt Kreisliga-A-Derby beim SC Marl-Hamm nach kapitalem Schnitzer

Der SC Marl-Hamm war im Kreisliga-A-Derby gegen den TuS 05 Sinsen II auf dem besten Weg, die Partie zu drehen - bis ein kapitaler Schnitzer alle Hoffnung zunichte machte,

Der TuS 05 II – mit sieben Spielern aus dem Westfalenliga-Kader angetreten – begann schwungvoll, hatte die erste gute Gelegenheit durch Dennis Kündig, der in den Querpass von Yekta Yildiz grätschte, den Ball aber übers Tor setzte (8.). Die Gastgeber setzten auf schnelle Gegenstöße mit Kapitän Timo Brummund, Kevin Just oder Sören Luppatsch als Ziel und waren dabei auch das eine oder andere Mal gefährlich. 

TuS-Führung durch Pascal Kaiser

Nach der Pause brachte Pascal Kaiser den TuS 05 II mit einem sehenswerten Schuss von halblinks in den Winkel in Führung (47.), aber die Hammer Löwen kämpften nur noch verbissener. Sören Luppatsch drang von außen in den Strafraum ein, traf aus spitzem Winkel aber nur den Pfosten (53.). Zehn Minuten später war Sinsens Torhüter Sven Jürgens doch überwunden: Den Schuss aus kurzer Distanz von Just wehrte der Schlussmann ab, Julian Gutts Nachschuss wurde geblockt, aber der dritte Versuch von Timo Brummund ging dann über die Torlinie – 1:1 (63.).

Delowetz hat leichtes Spiel beim Siegtreffer

Nun hatten die Gastgeber Oberwasser, gaben ein Unentschieden oder gar den Sieg aber aus der Hand: Der eben erste eingewechselte Dennis Tausendfreund wollte seinen Torhüter Timo Luppatsch anspielen, aber der Pass geriet dem Unglücksraben zu kurz. Sinsens Sebastian Kreutzberg schnappte sich das Leder und legte quer auf Damian Andreas Delowetz, der nur noch zum 2:1 für die Gäste vollenden musste. Danach versuchten die Hammer noch einmal alles, aber ohne Erfolg: Beim Schlusspfiff von Schiedsrichter Hans-Georg Bintakies rissen die Spieler des TuS 05 Sinsen II die Arme zum Jubel in die Luft.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
Katzen im Kanalschacht, Rosin in Hamburg, Kreispokal im Liveticker
Katzen im Kanalschacht, Rosin in Hamburg, Kreispokal im Liveticker
Schalke vor Miranda-Transfer - Terrier als weitere Option, Mendyl nach Dijon, Insua bleibt in Huesca
Schalke vor Miranda-Transfer - Terrier als weitere Option, Mendyl nach Dijon, Insua bleibt in Huesca

Kommentare