+
Musste zum Saisonstart einiges einstecken: Der Marler Doppeltorschütze Yannick Goecke (3.v.l.) wird von Moritz Krömmelbein rustikal gestoppt.

Fußball: Erfolg über Westfalia Gelsenkirchen

Bezirksligist FC Marl macht es deutlich: 6:0-Sieg trotz verschossenem Elfmeter

Die erste Tabellenführung der neuen Saison gehört dem FC Marl. Beim 6:0-Kantersieg über Westf. Gelsenkirchen traf Torjäger Yannick Goecke doppelt.

Von Beginn an schien es nur eine Frage der Zeit zu sein, wann der FCM das erste Mal trifft. Das war nach 19 Minuten: Patrick Siegle warf ein, erhielt den Ball von Niklas Baf zurück und flankte in Mitte, wo Yannick Goecke ungestört einköpfen konnte.

Vorentscheidung nach 30 Minuten

Elf Minuten später die Vorentscheidung: Dario Gedenk schlug einen Freistoß auf den zweiten Pfosten. Niklas Baf, der von den Gelsenkirchenern am Sonntag nur mit unfairen Mittel gestoppt werden konnte, war aus kurzer Distanz zum 2:0 zur Stelle. Schon zur Pause hätte alles klar sein müssen, aber nach einem Foul an Dario gedenk verschoss Goecke den Strafstoß (45.).

Töpller trifft zum 4:0

Der Kapitän machte seinen Lapsus aber schon 180 Sekunden nach Wiederbeginn wett. Der für Tas eingewechselte Ahmed Bakare schickte Gedenk auf die Reise, der aus 15 Metern abzog. Torwart Maraun wehrte zu kurz ab – Yannick Goecke kanonierte das Leder in die Maschen (48.).  Der eingewechselte Andre Töppler erzielte das 4:0, nachdem sich Siegle auf der rechten Außenbahn den zweiten Scorerpunkt verdient hatte (71.).

Zwei Tore in Schlussphase

Kurz vor dem Spielende legten die spielfreudigen Gastgeber noch zwei Treffer oben drauf. Zunächst behielt Marco Niewiedzial im Strafraum die Ruhe und schoss überlegt zum 5:0 ein (90.). Und dann machte Fabian Kudlek aus drei Metern das halbe Dutzend für den FC Marl voll (90.+1).

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen

Kommentare