+
Patrick Siegle, hier im Duell mit dem Hülser German Prudetskiy, hat sich verletzt.

Fußball

Nach dem Derby-Triumph bangt der FC Marl um diesen wichtigen Spieler

Nach dem 8:0-Sieg über den VfB Hüls ist die Welt bei Bezirksligist FC Marl natürlich in Ordnung - fast. Ein Spieler droht nämlich auszufallen. 

Es war das einzig rüde Foul im einseitigen, aber fairen Derby: Der Hülser Dean Bartusek stieg weit in der zweiten Spielhälfte, als die Partie längste entschieden war, hart gegen Patrick Siegle ein und sah dafür die gelbe Karte. Rechtsverteidiger Siegle, der sich gerne ins Offensivspiel einschalt und in dieser Saison schon als Vorbereiter in Erscheinung getreten ist, krümmte sich am Boden und musste verletzt ausgewechselt werden.

Ausfalldauer ist noch unklar

„Es ist noch nicht sicher, was er genau hat“, sagt FCM-Trainer Mani Mulai. „Der Knöchel ist dick, und er fällt sicher aus. Wie lange, müssen wir abwarten.“

Das sagt VfB-Trainer Christoph Schlebach zum Derby: Der VfB Hüls steht beim Derby-Desater gegen den FC Marl im Regen

Hier geht es zum Spielbericht zum Derby: Das Lokalderby zwischen FC Marl und VfB Hüls ist eine überraschend klare Angelegenheit

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter: Bis zu zwölf Jahre Haft - Angeklagte aus Recklinghausen und Marl
Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter: Bis zu zwölf Jahre Haft - Angeklagte aus Recklinghausen und Marl
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Video
Marl: Große Evakuierung wegen Wohnungsbrand | cityInfo.TV
Marl: Große Evakuierung wegen Wohnungsbrand | cityInfo.TV
SEK nimmt mutmaßliche Automatensprenger fest
SEK nimmt mutmaßliche Automatensprenger fest
Kreisverkehr ist zu klein - das soll nun am Mühlenweg passieren
Kreisverkehr ist zu klein - das soll nun am Mühlenweg passieren

Kommentare