+
Mario Arents ist normalerweise Torhüter beim TSV Marl-Hüls. Gegen den SV Westerholt II traf er aber als Feldspieler.

Fußball

Premiere für Mario Arents: Torhüter des TSV Marl-Hüls trifft mit platziertem Schuss

Normalerweise steht Mario Arents beim TSV Marl-Hüls zwischen den Pfosten. Gegen den SV Westerholt II traf er erstmals als Feldspieler. 

  • Beim 7:0-Sieg des TSV Marl-Hüls über den SV Westerholt war auch der etatmäßige Torhüter Mario Arents unter den Torschützen.
  • Arents hatte noch nie in einem Pflichtspiel getroffen.
  • Schon in der Jugend hat er das TSV-Trikot getragen.

Aus Personalnot nahm Mario Arents als Feldspieler Platz auf der Bank des TSV Marl-Hüls, das Tor hütete gegen den SV Westerholt II Justin Hüttermann. Rund zehn Minuten vor Schluss, als der TSV uneinholbar mit 6:0 führte, wechselte Trainer Björn Schneider Arents dann ein. Und wie fiel der Treffer? "Christoph Sonntag hat mir den Ball quergelegt, ich habe ihn dann aus 15 Metern durch die Beine des Abwehrspielers in die lange Ecke geschoben", sagt der Torschütze.

Im Testspiel Elfmeter verwandelt

Rohe Gewalt war also nicht im Spiel, eher ein gutes Auge und viel Gefühl. Und das wurde ganz bewusst eingesetzt. "In der Halbzeit haben wir Winwechselspieler geschossen", sagt Mario Arents. "Da habe ich gemerkt, dass der Ball drüber oder daneben geht, sobald ich Kraft in den Schuss lege." Arents feierte damit eine Torpremiere in der Meisterschaft. In Freundschaftsspielen hat er schon im Feld gespiel und einmal auch einen Elfmeter verwandelt.

Karrierestart beim VfL Drewer

Torhüter ist Mario Arents seit den Minikickern, die Karriere des 31-Jährigen begann beim VfL Drewer. Noch in der Jugend wechselte er zum TSV, bei den Senioren folgten viele weitere Stationen wie SpVg Marl, FC 26 Erkenschwick, SV hullern, Concordia Flaesheim oder TSG Dülmen. Weil er seinen Sohn Elias in einer TSV-Jugendmannschaft trainiert, kehrte Arents dann zurück an den Loekamp.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Schlossweihnacht in Horneburg: Dattelner trotzen der eisigen Kälte für den Familien-Bummel
Schlossweihnacht in Horneburg: Dattelner trotzen der eisigen Kälte für den Familien-Bummel
Dennis Adamczok verlässt den TuS 05 Sinsen mit sofortiger Wirkung
Dennis Adamczok verlässt den TuS 05 Sinsen mit sofortiger Wirkung
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Böhmermann poltert derb im Streit um Greta: „Endlich Dieter Nuhr die Fresse polieren“
Böhmermann poltert derb im Streit um Greta: „Endlich Dieter Nuhr die Fresse polieren“
Mine O. (26) tot: Ehemann verhaftet - im Interview beteuerte er noch seine Unschuld
Mine O. (26) tot: Ehemann verhaftet - im Interview beteuerte er noch seine Unschuld

Kommentare