+
Er wird frühestens am Samstag am Badeweiher auflaufen: Youssoufa Moukoko, „Wunderkind“ in Diensten von Borussia Dortmund.

Fußball international

Stelldichein der Stars von Morgen am Badeweiher

  • schließen

AS Monaco, FC Sevilla, Atletico Madrid, FC Porto - das sind nur einige Namen von Vereinen, die am diesjährigen Ruhr-Cup international teilnehmen. Am Hülser Badeweiher sind sie alle zu sehen.

Der VfB Hüls ist erneut einer der Ausrichter des hochklassig besetzten Fußballturniers für U19-Mannschaften. Zunächst mit den ersten Vorrundenspielen der Gruppe B an diesem Donnerstag (1. August, ab 16.30 Uhr). Dann am Samstag, 3. August,  mit den Platzierungsspielen und den Halbfinals. In denen werden dann ab 13 Uhr alle zehn teilnehmende Turniermannschaften am schmucken Badeweiher zu sehen sein.

Alles schaut auf Yousouffa Moukoko

Zu den heutigen Weltstars, die dort bereits aufspielten, gehört Kylian Mbappé von Paris St. Germain. Wer ihm wohl nachfolgen wird? Der zumindest national am meisten beachtete Nachwuchsspieler derzeit trägt das schwarz-gelbe Trikot von Borussia Dortmund: Es ist Yousouffa Moukoko. Auch wer wird am Turnier teilnehmen. wie etliche Spieler aus der erfolgeichen U17 des BVB.

Aber der Ruhr Cup wäre nicht der Ruhr Cup, würde es nicht immer dicke Überraschungen geben. „Wer hat im letzten Jahr schon mit Rapid Wien als Turniersieger gerechnet?“, fragt nicht zu unrecht Friedhelm Zachau, "Mister Ruhr Cup" beim VfB Hüls. 

Auch dem FC Sevilla, eine der größten Talentschmieden Spaniens, traut der 70-Jährige viel zu. Das Beste aus Sicht der hiesigen Fußballfreunde ist: Sowohl Wien als auch Sevilla spielen in Vorrundengruppe B und damit schon am Donnerstag am Hülser Badeweiher.

Auftaktpartie heißt Mönchengladbach - FC Porto

Und das ist der Spielplan für Donnerstag am Badeweiher:

16.30 Uhr – Borussia Mönchengladbach - FC Porto

17.20 Uhr – Sevilla FC - Rapid Wien

18.10 Uhr – Preußen Münster - Bor. Mönchengladbach

19.00 Uhr – FC Porto - Sevilla FC

19.50 Uhr – Rapid Wien - Preußen Münster

Die Gruppe wird Freitag in Stadtlohn abgeschlossen. 

Die Gruppe A spielt Donnerstag im Stadion Rote Erde in Dortmund und am Freitag im Emka-Sportzentrum in Velbert. Teilnehmende Mannschaften: Borussia Dortmund, AS Monaco, RW Essen, VfL Bochum und Atletico Madrid. 

Platzierungsspiele und Halbfinals werden Samstag ab 13 Uhr wieder am Badeweiher ausgetragen.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
4. Globaler Klimastreik auch in Datteln - Fridays for Future Ortsgruppe ruft zur Demo auf
4. Globaler Klimastreik auch in Datteln - Fridays for Future Ortsgruppe ruft zur Demo auf
Sickingmühler SV und Trainer Christian Rudnik trennen sich im Sommer
Sickingmühler SV und Trainer Christian Rudnik trennen sich im Sommer
Volkstrauertag - hier wird in Oer-Erkenschwick der Opfer von Krieg und Gewalt gedacht
Volkstrauertag - hier wird in Oer-Erkenschwick der Opfer von Krieg und Gewalt gedacht
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten

Kommentare