+
Groß war die Freude bei allen Geehrten, unter anderem den verschiedenen Cheerleading-Gruppen der DJK Germania Lenkerbeck.

Sportlerehrung

160 Sportler ausgezeichnet

MARL - Am Dienstagabend hat der Stadt-Sport-Verband (SSV) rund 160 Sportler für ihre Leistungen im abgelaufenen Jahr oder auch über einen längeren Zeitraum im großen Sitzungssaal des Rathauses geehrt.

Bürgermeister Werner Arndt nahm in seiner Funktion als erster Vorsitzender des SSV die Auszeichnungen vor. Die Geehrten errangen ihre Erfolge für 14 verschiedene Vereine und in 17 Sportarten, auch alle Altersklassen waren vertreten: Die jüngste Ausgezeichnete war neun Jahre alt, der älteste 83. Die nicht öffentliche „Feierstunde des Sports“ wurde moderiert von David Petzold, für den musikalischen Rahmen sorgte die Band „Wäre, wäre Fahrradkette“.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Gewaltausbruch in Vinnum: SV Herta darf weiter spielen - aber unter Aufsicht
Nach Gewaltausbruch in Vinnum: SV Herta darf weiter spielen - aber unter Aufsicht
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Lange hat der SV Herta geschwiegen - jetzt meldet sich der Verein zu Wort
Lange hat der SV Herta geschwiegen - jetzt meldet sich der Verein zu Wort
Supertalent: Mit diesem kuriosen Talent möchte eine Recklinghäuserin am Samstag überzeugen
Supertalent: Mit diesem kuriosen Talent möchte eine Recklinghäuserin am Samstag überzeugen
Marler Bürger wollen Zeichen gegen Raserei setzen - dann kommt die Polizei
Marler Bürger wollen Zeichen gegen Raserei setzen - dann kommt die Polizei

Kommentare