Straßenfußball in Hamburg:

Kiez-Champions kommen aus Marl

MARL - Die Betonkicker aus Marl sind die Kiezchampions 2018. Für ihren Erfolg beim Finale der Congstar-Turnierserie heimsten die Straßenfußballer aus Marl ein Preisgeld von 10.000 Euro ein. Zur Krönung des Turniertages forderten die „Betonkicker“ die Zweitliga-Profis des FC St. Pauli heraus und unterlagen erst nach Verlängerung mit 4:6.

„Die Eindrücke, die wir in Hamburg sammeln durften, waren überwältigend“, schwärmt Teamsprecher Tim Kreutzberg. „Die Kulisse am Hamburger Hafen und die Resonanz mit über 500 Zuschauern haben uns zusätzlich motiviert.“ Die „Betonkicker“ hatten sich für das Finalturnier, das auf Kunstrasen ausgetragen wurde, mit zwei prominenten Fußballern verstärkt. In Hamburg waren Elvis Shala (Wacker Obercastrop) und David Sdzuy (TuS 05 Sinsen) mit von der Partie. Trotz der beiden „Joker“ starteten die Marler mit einem Negativerlebnis in den Wettbewerb. Gegen Hamburg unterlagen sie mit 1:2. Gegen Koblenz setzten sich die „Betonkicker“ im zweiten Gruppenspiel glatt mit 4:0 durch. Das Halbfinale gewannen die Marler gegen Hannover mit 3:2. Drei Treffer erzielte der frühere Sinsener Elvis Shala. Shala schoss auch das Tor beim 1:1 im Endspiel gegen „Balkan Mix Berlin“. Beide Mannschaften erzielten in der „Extra-Time“ ein Tor. Erneut war Elvis Shala für die Marler Mannschaft erfolgreich. Es folgte ein Siebenmeter-Schießen, das die „Betonkicker“ für sich entschieden. Serhat Can, Shala und Adamczok sorgten für den 5:4-Endstand. Gefeiert wurde aber besonders Keeper Jonas Weeke, der einen Berliner Siebenmeter pariert hatte. Nach der Siegerehrung mit der Scheck-Übergabe durch Congstar-Geschäftsführer Peter Opdemom ging es um die „Kiez-Krone“ gegen den Zweitligisten FC St. Pauli. Die Profis führten gegen die scheinbar entkräfteten „Betonkicker“ zur Pause mit 4:0. Doch in der zweiten Hälfte nahm der Zweitligist den Gegner nicht mehr ernst. Shala, Sebastian Kreutzberg, Burak Umar und Sdzuy schafften den Ausgleich. In der Verlängerung über vier Minuten setzten sich die Profis doch noch mit 6:4 durch.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Fliesenschäden: Südbad eröffnet am Wochenende wieder
Nach Fliesenschäden: Südbad eröffnet am Wochenende wieder
Ruhrfestspiele Recklinghausen 2020 - hier gibt es alle wichtigen Informationen
Ruhrfestspiele Recklinghausen 2020 - hier gibt es alle wichtigen Informationen
Hammerlos für die SG Suderwich - PSV Recklinghausen träumt von speziellem Finale 
Hammerlos für die SG Suderwich - PSV Recklinghausen träumt von speziellem Finale 
Video
Halina Birenbaum als Ehrengast im Marler Rathaus | cityInfo.TV
Halina Birenbaum als Ehrengast im Marler Rathaus | cityInfo.TV
Das Winter-Trainingslager hat Borussia Ahsen nicht gutgetan
Das Winter-Trainingslager hat Borussia Ahsen nicht gutgetan

Kommentare