Fußball

SuS Polsum stößt Sickingmühler SV ins Tal der Tränen

  • Sebastian Schneider
    vonSebastian Schneider
    schließen

Vier Niederlagen in vier Spielen hatte der Sickingmühler SV bis zum Kreisliga-B-Derby bei SuS Polsum kassiert. In Polsum gab es Pleite Nummer fünf - auch wenn mehr drin war.

Die Gäste von Trainer Adi Cetera hatten nämlich die erste glasklare Einschussmöglichkeit: Nach einem Zweikampf, bei dem Niklas Dornieden zu Fall kam, zeigte Schiedsrichter Martin Paternoster auf den Elfmeterpunkt. Stefan Labuda schoss von ihm aus gesehen in die untere rechte Ecke. Das hatte SuS-Keeper Paul den Hartog aber antizipiert und parierte (32.).

Als ob das noch nicht genug gewesen sei, kassierte Sickingmühle schnell den Rückstand. Miguel Fahrenhorst schlug einen Polsumer Freistoß aus der eigenen Hälfte in den SSV-Strafraum, wo der Ball zu Johannes Weßels gelangte – 1:0 (37.).

Kurz nach Wiederbeginn hatte Christoph Bugsel die große Chance zum Ausgleich, aber er setzte den Ball über das Tor (49.). Auf der Gegenseite scheiterte Alexander Block an SSV-Keeper Miguel Rico Ballhaus (52.). Stefan Labuda hätte seinen Elfmeterfehlschuss wieder gutmachen können, brachte den Ball aber ganz frei nicht aufs SuS-Tor (72.).

Nach einem Einwurf profitierte Polsums Lukas Walter davon, dass Ballhaus den Ball fallen ließ und erzielte das 2:0 (77.), Torben Mengede erhöhte wenig später sogar auf 3:0 (86.). Christoph Bugsel gelang per Strafstoß der Ehrentreffer für Sickingmühle (88.).

Rubriklistenbild: © Schneider

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

So bereitet der TSV Marl-Hüls seinen Neustart nach vier Wochen Pause vor
So bereitet der TSV Marl-Hüls seinen Neustart nach vier Wochen Pause vor
So bereitet der TSV Marl-Hüls seinen Neustart nach vier Wochen Pause vor
VfB-Knaben spielen groß auf
VfB-Knaben spielen groß auf
VfB-Knaben spielen groß auf
Betke löst Kusch als Trainer beim B-Kreisligisten Sickingmühler SV ab
Betke löst Kusch als Trainer beim B-Kreisligisten Sickingmühler SV ab
BSV Marl nimmt Revanche
BSV Marl nimmt Revanche

Kommentare