2:4 im Test gegen Spvgg. Herten

FC Marl mit Licht und Schatten

  • schließen

MARL - Vor dem Bezirksliga-Start muss Henry Schoemaker, Trainer des FC Marl, noch an einigen Stellen schrauben. Das war bei der 2:4-Testspielniederlage gegen die Spvgg. Herten am Dienstagabend nicht zu übersehen.

Dabei probierten die Marler in der ersten Halbzeit etwas Neues aus. „Wir haben mal versucht, ein anderes System zu spielen. Wir wollten vorne ganz früh pressen. Quasi alles oder nichts. So sind wir in das Spiel gegangen.“ Dass dieser Selbstversuch zunächst nach hinten losging, lag vor allem am FC Marl selbst. „Wir haben zeitweise sehr schlampig verteidigt und Bälle im Aufbauspiel verloren“, so Schoemaker. So brachten die in der Marler Fußballszene noch gut bekannten Daniel Bergmannshoff (14.) und Tim Helwig (38.) die Spvgg. Herten mit 0:2 in Führung. Kurz vor der Pause kam der FCM durch einen Doppelschlag von Benny Spitzer (44.) und Göhkan Develi (45.) allerdings noch zum 2:2-Ausgleich.

„Nach der Pause haben wir wieder wie gewohnt, also aus einer sicheren Defensive heraus, gespielt“, berichtete der FCM-Coach. „Da haben wir auch ganz gut gestanden, nur unsere eigenen Chancen nicht genutzt.“ Die Gäste agierten vor dem Tor etwas abgezockter. Wieder waren es Tim Helwig (80.) und Daniel Bergmannshoff (85.), die für den 2:4-Endstand sorgten.

Die zwei Tore nahm Henry Schoemaker seinem ehemaligen Schützling beim VfB Hüls II Daniel Bergmannshoff keineswegs übel: „Ich habe mich gefreut, ihn wiederzusehen.“

FC Marl:

Omayrat, Kaiser, Kozielski, Platzer (46. Mulai), Spitzer (80. Walter), Lingner, Flossbach, Develi, Mi. Wloch (46. Paust), Ma. Wloch, Marquardt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Tumult vor Reisebüro in Herten - die Wut der Menschen ist gut zu verstehen
Tumult vor Reisebüro in Herten - die Wut der Menschen ist gut zu verstehen
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 
Anwohner verärgert: Absperr-Pöller nach nur drei Tagen geklaut
Anwohner verärgert: Absperr-Pöller nach nur drei Tagen geklaut
Duelle um den Gruppensieg - das bringt der dritte Turniertag
Duelle um den Gruppensieg - das bringt der dritte Turniertag
Schussgeräusche am  Quellberg in Recklinghausen: Polizei erstattet Anzeige
Schussgeräusche am  Quellberg in Recklinghausen: Polizei erstattet Anzeige

Kommentare