+
Großer Einsatz, aber kein Erfolg: Leonie Rogalla erwischt diesen Ball, aber insgesamt waren die VC-Frauen dem SC Union Lüdinghausen III im entscheidenden Spiel unterlegen.

Volleyball

VC Marl scheitert an Lüdinghausen

  • schließen

MARL - Die Kulisse stimmte, das Team kämpfte – aber am Ende mussten die Volleyballerinnen in der Relegationsrunde zur Bezirksliga dem SC Union Lüdinghausen III den Vortritt lassen. In der gut besetzten Sporthalle der August-Döhr-Schule unterlag das Team der Trainer Andre Mölleken und Peter Limmroth mit 0:3. Zuvor hatten beide dem dritten Teilnehmer TV Datteln II mit 3:0-Siegen keine Chance gelassen.

Weil der SC Union Lüdinghausen ein sehr gut aufgestellter Verein ist, gingen Mölleken und Limmroth davon aus, dass dessen dritte Mannschaft der schwierigere Gegner werden wurde. „Wir wussten, dass unsere Chancen relativ gering waren“, sagte Mölleken.

Die Marlerinnen hofften darauf, dass sich das junge Team des Gegners von den lautstarken VC-Anhängern und druckvollem Spiel der Gastgeberinnen beeindrucken lassen würde. So kam es aber nur zeitweise. „Im ersten Satz haben wir geführt und waren bis zum 15:15 auf Augenhöhe“, sagte Mölleken. Aber dann schlichen sich Fehler ins VC-Spiel ein, mehr als nur ein paar Angaben landeten im Netz oder im Aus. Einzelne wie Luisa Orgzall wehrten sich, aber nachdem die ersten beiden Sätze mit 25:16 und 25:12 an den SC Union gegangen waren, war die Verunsicherung beim VC zu groß, mehr als ein 19:25 im dritten Durchgang war nicht drin.

Dabei wäre ein Satzgewinn von Vorteil gewesen, denn eine kleine Chance auf den Aufstieg gibt es noch. Und zwar dann, wenn sich nach dem Termin für die Mannschaftsnennungen am 15. Mai herausstellt, dass noch ein Platz in der Bezirksliga frei ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen

Kommentare