+
Juliano Windmüller traf in Welper 13-mal. 

Handball Bezirksliga

Zu früh zu sicher gefühlt - FC verspielt in Welper fast noch einen hohen Vorsprung

  • schließen

Die Handballer des FC 26 haben ihr letztes Bezirksligaspiel des Jahres mit 35:33 bei der DJK Westfalia Welper gewonnen, dabei wieder einmal einen klaren Vorsprung fast noch verspielt.

  • FC 26 Erkenschwick beendet die Hinrunde in Welper mit einem Sieg.
  • Acht Tore Vorsprung sind in der Schlussminute wieder verspielt. 
  • Juliano Windmüller trifft 13-mal.  

Im ersten Durchgang hatte der FC, der mit dem Sieg weiter um den Landesligaaufstieg mitspielt, beim 12:19 schon mit sieben Treffern in Front gelegen. Auch im zweiten Durchgang sah es lange danach aus, als sollte am Ende ein klarer Auswärtssieg für die Mannschaft von FC-Coach Jens Körner herausspringen, der kurzfristig auf Markus Engberding verzichten musste (Schulterverletzung). 

13 Tore von Juliano Windmüller

Eine Viertelstunde vor Schluss hatte der überragende Juliano Windmüller (13 Tore) zum 21:29 getroffen. Acht Tore Vorsprung sollten doch reichen, um die Punkte aus Welper mitzunehmen, wird sich der eine oder andere im FC-Team gedacht haben. Und auch Trainer Körner war sich sicher „Zu sicher, denn wir haben danach munter durchgewechselt“, sagt der Coach. Und es wurde tatsächlich noch einmal spannend. Windmüller erzielte den 30. Treffer zum 24:30 (50.) und muss den Kasten Bier besorgen. 

"Die ersten 20 Minuten waren richtig stark"

Dann aber schmolz der Vorsprung. Zehn Sekunden vor dem Ende waren die Hausherren wieder dran, trafen zum 33:34. Der FC hatte Balbesitz und kam noch einmal zum Abschluss. Den 33:35-Endstand besorgte schließlich Philipp Kusmierz mit der Schlusssirene. „Die ersten 20 Minuten waren richtig stark. Am Ende waren wir uns zu siegessicher“, meinte Trainer Jens Körner nach Spielende.

So lief das Topspiel zwischen HTV 95/28 RE und HSC Haltern-Sythen II. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Cristiano Ronaldo und der FC Bayern: Was läuft denn da? Detail aus Vergangenheit macht nachdenklich
Cristiano Ronaldo und der FC Bayern: Was läuft denn da? Detail aus Vergangenheit macht nachdenklich
Alle sollen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle sollen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Wendler-Mutter bekommt pikantes Intimfoto zu Gesicht - sie reagiert öffentlich
Wendler-Mutter bekommt pikantes Intimfoto zu Gesicht - sie reagiert öffentlich
Pikantes Detail auf diesem Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf diesem Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Bus-Foto aus Berlin ging kürzlich um die Welt - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Erkennen Sie, warum?
Bus-Foto aus Berlin ging kürzlich um die Welt - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Erkennen Sie, warum?

Kommentare