+
Jan Mratzny (r.) war der Matchwinner.

0:5-Niederlage beim SC Hassel

GWE braucht noch Zeit

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Auch im zweiten Test gegen einen Bezirksligisten blieb GW Erkenschwick ohne einen Treffer. Beim SC Hassel unterlag die Mannschaft von Trainer Thomas Synowczik mit 0:5 (0:3).

„So viele Gegentore sind natürlich nicht prickelnd“, sagte Synowczik. „Erst recht nicht, wenn das zweimal hintereinander passiert“, so Synowczik, der dabei noch die 0:7-Niederlage gegen die Sportfreunde Stuckenbusch zum Testspielstart im Hinterkopf hatte. „Andererseits hatten wir einige Neuzugänge aus unteren Spielklassen und Spieler, die aus einer Verletzung kommen, auf dem Feld. Da ist klar, dass die Gegner überlegen sind.“ Außerdem, sagte Synowczik, habe die Abstimmung in der Abwehr nach vielen Umstellungen naturgemäß noch nicht gestimmt.

Per Doppelschlag zogen die Gastgeber durch zwei Treffer von Marco Lukas (9., 10.) jeweils im Anschluss an Konter schon früh mit 2:0 davon. Kurz vor der Pause verursachte Fabio Kowalke einen Foulelfmeter, wobei sein Gegenspieler in stark abseitsverdächtiger Position an den Ball gekommen war. Nils Thomczik verwandelte zum 3:0 (45.). Unmittelbar nach Wiederbeginn versenkte Dean Bartusek einen Kopfball nach einer Ecke im GWE-Tor (47.). Pascal Meinberg stellte mit seinem Treffer den 5:0-Endstand her (63.).

„Frösche“-Keeper Christopher Ditterle verhinderte mit guten Paraden noch weitere Gegentreffer, auf der anderen Seite ließen Nico Weißfloh, Danny Oeynhausen und Jan Mratzny gute Chancen ungenutzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Paukenschlag: Straßen.NRW kündigt teure Erneuerung aller Ampeln auf der Leveringhäuser an
Paukenschlag: Straßen.NRW kündigt teure Erneuerung aller Ampeln auf der Leveringhäuser an
Alarm: Heiligabend-Probe in einer Sakristei sorgt für Feuerwehr-Einsatz in Herten
Alarm: Heiligabend-Probe in einer Sakristei sorgt für Feuerwehr-Einsatz in Herten
Nachts in Haltern-Sythen: Lauter Knall schreckt Anwohner auf - das steckt dahinter
Nachts in Haltern-Sythen: Lauter Knall schreckt Anwohner auf - das steckt dahinter
Umstellung für Bahn-Pendler: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR will Preissenkung und macht Bürgern ein Geschenk
Umstellung für Bahn-Pendler: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR will Preissenkung und macht Bürgern ein Geschenk
DHL-Bote unterläuft Lapsus - der Benachrichtigungszettel sorgt für Mega-Lacher bei Usern
DHL-Bote unterläuft Lapsus - der Benachrichtigungszettel sorgt für Mega-Lacher bei Usern

Kommentare