Achtelfinale gegen Hattingen

FC-Handballer im Pokal Außenseiter

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Hohen Besuch erwarten die Handballer des FC 26 Erkenschwick am Dienstag im Achtelfinale des Kreispokals. Ab 20 Uhr geht’s für den abstiegsbedrohten Bezirksligisten gegen TuS Hattingen, in der Verbandsliga 2 derzeit Siebter.

Für die Mannschaft von FC-Coach Jens Körner ist das Pokalspiel zugleich der letzte Leistungstest unter Wettkampfbedingungen, bevor es am Sonntag (16 Uhr) gegen HSG Rauxel-Schwerin wieder um wichtige Punkte geht.

Viereinhalb Wochen nach dem letzten Pflichtspiel, der 21:32-Niederlage bei Westfalia Hombruch II, und nur fünf Tage vor dem Wiedereinstieg in die Meisterschaft, passt Jens Körner das Pokalspiel nicht in den Kram. Egal, wie es ausgeht, sagt der Coach, sei es einfach nur störend in der Vorbereitung.

„Wenn wir jetzt im gesicherten Mittelfeld stünden, wäre es ein Bonbon für meine Spieler. Für uns hat das Spiel am Sonntag aber Priorität“, sagt Körner. Personell sind voraussichtlich alle Mann an Bord und der Trainer formuliert folgenden Wunsch für das Pokalspiel: „Wir müssen möglichst unsere Kräfte schonen, verletzungsfrei bleiben und dann noch ein Ergebnis erreichen, dass sich nicht negativ auf die Moral auswirkt.“ Klingt fast schon wie eine unmögliche Mission für den FC.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Doppelter Dachstuhlbrand-Einsatz in Herten-Süd: Polizei äußert sich zur Ursache
Doppelter Dachstuhlbrand-Einsatz in Herten-Süd: Polizei äußert sich zur Ursache
Kommt jetzt das Verbot für Preis-Dumping im Lebensmittelhandel?
Kommt jetzt das Verbot für Preis-Dumping im Lebensmittelhandel?
Verkehrschaos: Diese Marler Siedlung sollten Autofahrer jetzt meiden
Verkehrschaos: Diese Marler Siedlung sollten Autofahrer jetzt meiden
Vom Navi quer durchs Stadion auf die Skipiste geführt - Recklinghäuser stranden in Winterberg
Vom Navi quer durchs Stadion auf die Skipiste geführt - Recklinghäuser stranden in Winterberg
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus

Kommentare