+
Fußball, Feature

Finale in Herten

Ü40 kämpft um den Kreispokal

DATTELN - Am Freitagabend soll der Kreispokalsieger in der Altersklasse Ü40 ermittelt werden. Die DJK Spvgg. Herten genießt um 18.45 Uhr im Hertener Katzenbusch zum zweiten Mal das Heimrecht gegen die DJK Sportfreunde Datteln.

Kurzer Rückblick: Das erste Endspiel brach Schiedsrichter Tim Knepper Mittwoch letzter Woche wegen einer Unwetterfront ab. Zu diesem Zeitpunkt lag der Titelverteidiger aus Datteln mit 3:1 in Führung. Stefan Zepanski (15.), Axel Pauly (28.) und David Pantförder schossen die 3:0-Halbzeitführung für die DJK heraus. Nach dem Wechsel verkürzte Michael Bärwolf kurz nach dem Wiederanpfiff auf 1:3 (45.), ehe der Schiri wegen des Unwetters abpfiff.

„Schon eine halbe Stunde nach dem Abbruch hatte der Staffelleiter das Spiel neu angesetzt, ohne mit den Vereinen Rücksprache zu halten“, echauffiert sich Bärwolf. Aus gutem Grund: Am Freitag können die Hertener von den zehn Akteuren des ersten Finals nur ganze vier aufbieten. Beide Teams hätten sich auf einen Termin bis zum 10. Mai einigen können, die Dattelner wollten nicht verlegen. „Da müssen Ü50-Spieler aushelfen, was nicht Sinn der Sache ist“, sagt Bärwolf.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?

Kommentare