+
Titanias Trainer Johannes Brune-Gringmuth.

Frauen-Bezirksliga

Titania unterliegt Senden mit 1:2

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Seit nunmehr vier Partien warten die Damen des SV Titania auf einen Erfolg. Die 1:2 (0:2)-Pleite im Heimspiel gegen Tabellenführer VfL Senden war die zweite Niederlage in Folge. Die Mannschaft von Johannes Brune-Gringmuth rutschte auf Tabellenrang sechs ab.

„In der ersten Halbzeit hatten wir große Probleme mit den Sendenerinnen. Da waren wir noch gar nicht auf dem Platz“, ärgerte sich Johannes Brune Gringmuth. Dass der 0:2-Rückstand nach Toren von Theresa Wellerdieck (9.) und Lorena Gräfe (15.) nicht höher ausfiel, war der überragenden Torfrau Celine Ignaszak zu verdanken, die gleich mehrere Topchancen vereitelte. „Celine, aber auch Svenja Kock haben uns da am Leben gehalten –eine überragende Partie von beiden Spielerinnen.“

In Hälfte zwei zeigten die Titanen aber ein anderes Gesicht – waren griffiger und präsenter. Es dauerte aber bis zur 81. Minute, bis Luisa Rotondaro den Anschluss per Elfmeter erzielte. Zwei Minuten später verpasste Larissa Kock den Ausgleich knapp und traf nur die Latte. Ignaszak durfte sich kurz vor Schluss aber noch mal beweisen, als sie einen Strafstoß hielt. „Die zweite Halbzeit hat mir richtig gut gefallen. Die Niederlage war nachher dann doch etwas ärgerlich.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
Grönland-Debakel - Trump über Dänemarks Reaktion: „So spricht man nicht mit den Vereinigten Staaten“
Grönland-Debakel - Trump über Dänemarks Reaktion: „So spricht man nicht mit den Vereinigten Staaten“
Fleisch könnte teurer werden - warum darunter Tier und Mensch leiden würden
Fleisch könnte teurer werden - warum darunter Tier und Mensch leiden würden

Kommentare