Frauen-Kreispokal

FC-Damen treten in Reken nicht an

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Zum Kreispokal-Viertelfinale am Mittwochabend beim SC Reken sind die Fußballerinnen des FC 26 Erkenschwick nicht angetreten, weil sie keine Mannschaft zusammmenbekommen haben, und sind damit kampflos ausgeschieden.

Am kommenden Sonntag hat die Mannschaft von Trainer Ralf Almoneit spielfrei. Weiter geht es erst am 16. September mit dem Heimspiel gegen FC Marbeck III.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare