Fußball

FC 26 besiegt Suderwich II 2:0

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Platz zwei bleibt das Ziel für den FC 26 in der Kreisliga B4. Nach dem mühsam erkämpften 2:0 (1:0)-Heimsieg gegen SG Suderwich II konnte die Elf von Trainer Andreas Klemm den Rückstand auf den aktuellen Tabellenzweiten SV Horneburg vor den restlichen drei Spielen auf zwei Punkte verkürzen.

„Das war typischer Sommerfußball“, meinte Klemm nach dem durchaus schmeichelhaften „Dreier“ gegen starke Gäste. In einer ausgeglichenen ersten Hälfte traf Boutrous Talia, Spitzname „Peter“, zur 1:0-Führung (38.). Nico Wieke vergab kurz darauf das 2:0. Sein Schlenzer über den herausgeeilten Torwart Domenic Erlhoff flog auch knapp übers Tor (41.). So blieb es beim knappen Vorsprung zur Pause.

Nach dem Wechsel hätte Niklas Firek alles klar machen können. Nach Freistoß von Johannes Hülsken klärten die Suderwicher den Ball direkt vor die Füße des FC-Angreifers, der aus kurzer Distanz aber kläglich vergab (51.). Danach übernahm Suderwich das Kommando. Fabian Mlodoch scheiterte am starken FC-Schlussmann Dennis Nöllecke (53.). Auch beim Freistoß von Aziz Uyur war der Keeper auf dem Posten (58.). Dann klärte Matthias Bernemann in höchster Not gegen den einschussbereiten Lennart Maibaum (65.). Die Direktabnahme von Florian Freese nach Eckball landete ebenfalls in den Armen von Nöllecke (69.). Und auch fünf Minuten später parierte der Torwart gegen Maibaum glänzend aus kurzer Distanz (74.). So viele Chancen benötigte der FC nicht. Hülsken erkämpfte den Ball am Mittelkreis, schickte Talia auf der rechten Seite und seine genaue Flanke nickte Firek zum 2:0 ein (76.). Suderwich war geschlagen. In der Schlussminute zirkelte Hülsken noch einen Freistoß aus 20 Metern an den Pfosten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schock-Tat in Gelsenkirchen: Mann injiziert 13-Jähriger unbekannte Substanz - so geht es dem Opfer
Schock-Tat in Gelsenkirchen: Mann injiziert 13-Jähriger unbekannte Substanz - so geht es dem Opfer
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Frau stürzt mit Mofa - dann deckt die Polizei Unglaubliches auf
Frau stürzt mit Mofa - dann deckt die Polizei Unglaubliches auf
Hallenstadtmeisterschaft in Datteln - kein leichtes Los für Gastgeber Borussia Ahsen
Hallenstadtmeisterschaft in Datteln - kein leichtes Los für Gastgeber Borussia Ahsen
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie

Kommentare