Fußball

Erste Niederlage für Peter Anders und die U17 der Spvgg. Erkenschwick

NEHEIM - Peter Anders hat mit den U17-Junioren der Spvgg. Erkenschwick am vergangenen Sonntag nach zwei Erfolgen in der Landesliga seine erste Niederlage kassiert.

Beim 2:3 gegen den SC Neheim bemängelte der Trainer vor allem die Fehler in der Innenverteidigung, die nach dem Ausfall von Kapitän Jan-Patrick Frenkel neu formiert werden musste. „Die richtige Lösung haben wir hier noch nicht gefunden“, sagt Anders. Die Führung der Neheimer (19.) konnte Chouliaras per Kopfball ausgleichen (21.). Doch noch vor der Pause führten zwei weitere eklatante Fehler in der Defensive zu zwei weiteren Gegentreffern. Das Freistoßtor von Nico Hodzic zum 3:2 vier Minuten vor dem Ende fiel für eine Wende zum Guten zu spät.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare