Fußball

GWE II gewinnt Testspiel gegen Kirchlinde II 5:1

OER-ERKENSCHWICK - In den Testspielen läuft es bei B-Ligist GWE II. Am Sonntag setzte sich die Mannschaft von Trainer Volker Conradt am Nußbaumweg mit 5:1 (0:1) gegen VfR Kirchlinde II durch und zeigte dabei gerade in Halbzeit zwei eine ansprechende Leistung.

Diese Steigerung war auch nötig, denn zur Pause lagen die Frösche mit 0:1 zurück. Ibrahim Gülen hatte für Kirchlinde in der 35. Minute getroffen. Es dauerte keine sieben Minuten in Durchgang zwei, da fiel der Ausgleich. Dennis Zimmermann stand goldrichtig und markierte das 1:1. Zimmermann traf nach einer Stunde dann auch zum 2:1, GWE hatte die Partie gedreht.

In der Folge hatte Robin Ostdorf zwei Mal das 3:1 auf dem Fuß, scheiterte aber an Kirchlindes Keeper Hamdi Demir. Für den dritten Treffer der Frösche sorgte dann ein Eigentor von Özkan Göleli, der die Kugel bei einem Rettungsversuch ins eigene Netz bugsierte (64.).

Kurz darauf entschied Zimmermann mit seinem dritten Tor zum 4:1 die Partie endgültig (66.). Und auch Ostdorf kam noch zu seinem Erfolgserlebnis. Sein Treffer zum 5:1 war auch gleichzeitig der Endstand (77.). Für GWE geht es am kommenden Sonntag in der Liga gegen SG Suderwich II weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
Online-Abstimmung: Hier gibt es die beste Currywurst in Herten!
Online-Abstimmung: Hier gibt es die beste Currywurst in Herten!
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet nachts wieder hell erleuchten
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet nachts wieder hell erleuchten
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet
Happy End in Marl - Marler Kita findet Ausweichquartier 
Happy End in Marl - Marler Kita findet Ausweichquartier 

Kommentare