+
Marvin Gatberg (vorne r.) traf gegen Disteln doppelt.

Fußball

GWE III holt Maßmann, Petek und Gatberg

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Kreisliga-B-Aufsteiger GW Erkenschwick III hat sich namhaft verstärkt, unter anderem mit Torhüter Patrick Maßmann, Dominic Petek und Marvin Gatberg.

Auf der einen Seite verlassen einige – auch wichtige Spieler – die Drittvertretung. Max Schmidt, Maurice Conradt, Till und Oliver Wagner spielen in Zukunft für die Zweitvertretung unter Spielertrainer Sedat Kilicarslan. Noel Voigt zieht sich ganz zu den Alten Herren zurück, Tolga Basol hat den Verein mit unbekanntem Ziel verlassen. „Wir haben damit Qualität verloren“, sagt Peter Gatberg, der die Mannschaft in Zukunft zusammen mit Patrick Korat betreut, da Volker Conradt Kilicarslan unterstützt.

Aber angesichts der Neuzugänge muss man doch sagen, dass GWE III sich unter dem Strich verstärkt, denn da kommt jede Menge höherklassige Erfahrung hinzu. Patrick Maßmann fungierte zuletzt als Torwarttrainer beim bisherigen Bezirksligisten Teutonia SuS Waltrop, bei dem er zuvor die Nummer eins gewesen war. Ebenfalls von den abgestiegenen Teutonen wechseln Dominic Petek und Trainersohn Marvin Gatberg an den Nußbaumweg. Beide hatten im vergangenen Sommer von der Spvgg. Erkenschwick II aus den Weg ins Sportzentrum Nord eingeschlagen, konnten den Abstieg dort aber auch nicht verhindern. Ebenfalls neu bei GWE III sind Abwehrspieler Daniel Schmidt nach einer Fußballpause, Florian Harde (Borussia Ahsen II) und der Ex-FCler Philipp Westhoff.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kobra in Herne ausgebüxt -  Häuser werden evakuiert
Kobra in Herne ausgebüxt -  Häuser werden evakuiert
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
Waltroper Parkfest: Frida Gold setzt Schlussakkord - eine andere Band imponiert auch
Waltroper Parkfest: Frida Gold setzt Schlussakkord - eine andere Band imponiert auch
Reiten: Gleich zwei Überraschungen beim Kreisturnier
Reiten: Gleich zwei Überraschungen beim Kreisturnier
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 

Kommentare