+
Noch fünf Tage, dann geht's los: Sebastian Lerch freut sich auf den Saisonstart.

1:3 gegen Fortuna Herne

Titania-Frauen unterliegen im Testspiel

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Sebastian Lerch, Trainer bei den Bezirksliga-Fußballerinnen des SV Titania Erkenschwick, sieht sein Team gerüstet für den Ligastart am Sonntag (15 Uhr) gegen SC Arminia Ickern. Im Testspiel gegen Fortuna Herne (nach Staffelwechsel nun in der Bezirksliga 4) gab es jetzt zwar eine 1:3 (1:0)-Niederlage.

Doch Lerch hat viele positive Ansätze gesehen: „Wir haben das Spiel eigentlich dominiert und hätten frühzeitig alles klar machen können.“ Katharina Bukowski hatte Titania in Führung gebracht (35.). Ein Doppelschlag (70./72.) der Gäste stellte den Spielverlauf auf den Kopf. In der Schlussminute fiel das 1:3.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Schwerer Unfall in Herten, Parkplatz-Ärger in Marl, BVB ohne Witsel gegen Prag
Schwerer Unfall in Herten, Parkplatz-Ärger in Marl, BVB ohne Witsel gegen Prag
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
Enormer Sachschaden und zwei Leichtverletzte: Unfall an altbekannter Kreuzung
Enormer Sachschaden und zwei Leichtverletzte: Unfall an altbekannter Kreuzung

Kommentare