Herren 40

TuS 09 vor Spitzenspiel gegen Bergkamen

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Andre Dunkel verstärkt personell gebeutelten TuS 09.

Für die Herren 40 des TuS 09 Erkenschwick geht’s am Samstag (13 Uhr) im Heimspiel gegen TuRa Bergkamen um die Rückkehr in die Verbandsliga. „Ausgerechnet jetzt fallen aber einige Spieler aus“, sagt Mannschaftskapitän Christian Kühlkamp.

TuS mit vielen Ausfällen

Michael Grollmann (verletzt), Frank Geisthoff (privat verhindert), Michael Mischke (Urlaub), Carsten Förster (krank) und Jörg Mrongowius (Karriereende) stehen nicht zur Verfügung. „Gesucht wurde der sechste Mann“, sagt Kühlkamp. Auf den Positionen eins bis fünf sind Christian Wöbeking, Andre Thyret, Christian Kühlkamp, Andre Steins und Tobias Sczepan für das Topspiel gesetzt. Andre Dunkel kommt von Herren 40 II dazu. Die Gäste sind gemessen an den LK-Zahlen leicht favorisiert. Und da der TuS sein Auftaktspiel zu Saisonstart in der Ruhr-Lippe-Liga gegen Frohlinde ersatzgeschwächt mit 3:6 verloren hatte, muss a) unbedingt gewonnen werden und b) am besten mit 6:3 oder noch deutlicher. Bei Punktgleichheit – und das wäre bei einem Erkenschwicker Sieg wohl der Fall – käme es vermutlich zu einem Dreiervergleich zwischen dem TuS 09, Bergkamen und Frohlinde. „Unmöglich ist es nicht, aber es wird sehr schwierig“, sagt Kühlkamp. Zeitgleich sind auch die Herren 55 in der Verbandsliga am Ball. Gegner ist der VfT SW Marl, der bislang alle drei Spiele verloren hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Dortmunds Sancho begehrt: Manchester und Madrid interessiert - Mega-Ablöse für den BVB durch Wechsel?
Dortmunds Sancho begehrt: Manchester und Madrid interessiert - Mega-Ablöse für den BVB durch Wechsel?
Explosions-Tragödie im Sauerland: Zwei 19-Jährige lebensgefährlich verletzt
Explosions-Tragödie im Sauerland: Zwei 19-Jährige lebensgefährlich verletzt
„Punk, ohne Punkmusik“
„Punk, ohne Punkmusik“
Verkehrsunfall bei Lüdinghausen - Autofahrer stirbt noch an der Unfallstelle
Verkehrsunfall bei Lüdinghausen - Autofahrer stirbt noch an der Unfallstelle
Exhibitionist entblößt sich - so reagiert 31-jährige Gelsenkirchenerin
Exhibitionist entblößt sich - so reagiert 31-jährige Gelsenkirchenerin

Kommentare