+
Holger Gehrmann appellierte erfolgreich an die Ehre.

Jugendfußball

Niederlagen für Erkenschwicker Jugendteams

OER-ERKENSCHWICK - Nichts zu holen gab es in den letzten Saisonspielen für die B- und C-Junioren der Spvgg. Erkenschwick. Die B-Junioren unterlagen beim TuS Sundern mit 0:5, die C-Jugendlichen verloren bei RW Ahlen mit 0:2.

B-Jun.: TuS Sundern - Spvgg. Erkenschwick 5:0 (4:0).

Eine turbulente Saison geht für die B-Junioren der Spvgg. mit einer deutlichen 0:5-Pleite beim TuS Sundern zu Ende. Nach fünf Cheftrainern und nur 13 Punkten steht der Abstieg in die Bezirksliga schon länger fest. „Das war natürlich eine harte Saison für die Jungs. Unser Blick richtet sich aber nach vorne“, sagte Coach Holger Gehrmann. In Sundern war die Partie schon nach der ersten Hälfte entschieden. Oliver Niedbala (5.), Anas Boukidar (22.) und Adrian Berkowitz (35./39.) stellten vor dem Seitenwechsel auf 4:0 für die Gastgeber. „In der Halbzeit habe ich dann ein bisschen an die Ehre appelliert und gesagt, dass wir uns mehr wehren müssen. Das hat auch gut geklappt“, sagte Gehrmann. In Hälfte zwei präsentierte sich der Gast griffiger. Für ein Tor reichte es für den Absteiger dennoch nicht. Auf der anderen Seite traf Boukidar dann zum 5:0-Endstand (53.).

C-Jun.: RW Ahlen - Spvgg. Erkenschwick 2:0 (1:0).

Mit einer Niederlage hat sich C-Jugendtrainer Lukas Großmann von der Spvgg. Erkenschwick verabschiedet. Die Gerüchte, nach welchen er sich in Richtung Hombrucher SV verabschieden wird, bestätigte der Coach nun. „Nächste Saison stehe ich am Seitenrand der U14 von Hombruch“, so Großmann. Bereits nach 30 Sekunden landete der Ball dabei im Netz der Gäste aus Erkenschwick, als Louis Krieg das 1:0 für die Ahlener erzielte. „Das war generell kein gutes Spiel von uns. Zu keiner Zeit.“ In Hälfte zwei machte dann Yusuf Kahraman den Deckel drauf, als er zum 2:0 abschloss (56.). „Gemeinsam werden wir als Mannschaft über Pfingsten die Saison am Bodensee ausklingen lassen und vor Ort auch ein Turnier spielen“, sagte Großmann.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt

Kommentare