+
Der FC 26 und GWE schenkten sich im letzten Testspiel nichts: Hier grätscht FC-Kapitän Johannes Hülsken (am Boden) GWE-Kreativspieler Robin Bergner den Ball vom Fuß.

Klares 5:1 beim FC 26

GWE beendet die Testspielserie mit einem Sieg

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Der FC 26 und GWE bestritten am Dienstagabend ihr letztes Testspiel. Im Pokal wird’s ernst. Während die „Frösche“ ihre Niederlagenserie durch den 1:5 (3:0)-Sieg beenden konnten, hielt sie für die Rapener an.

Als hätte das Wetter ein Einsehen mit den Fußballern gehabt, sanken die Temperaturen am Abend etwas ab. Dazu wehte am Steinrapener Weg ein leichter Wind. Beste Bedingungen also für das finale Vorbereitungsspiel, ehe es am Sonntag für den FC gegen Germania Lenkerbeck um den Einzug in die zweite Kreispokalrunde geht und für GWE am Dienstagabend in Runde zwei gegen Westfalenligist TSV Marl-Hüls.

Das GWE-Trainerduo mit Thomas Synowczik und Oliver Gallert nutzte den letzten Test, um 45 Minuten lang ein anderes Spielsystem auszuprobieren. Hinten bildeten Wienstein, Krüger und Wolt die Dreierkette, vorne liefen Zimmermann und Weißfloh als Doppelspitze auf. Im Zentrum begannen Bergner, Oeynhausen und Gruben, während Oberhag über die rechte und Kowalke über die linke Außenbahn kamen.

Der A-Ligist, der auch das Duell bei der Stadtmeisterschaft mit 4:0 für sich entschied, störte den Spielaufbau der Klemm-Elf früh, bei der sich das Fehlen von Nico Wieke bemerkbar machte.

Die ersten 20 Minuten gehörten folgerichtig den Gästen, die durch eine schöne Direktabnahme von Fabio Kowalke (9.), einen Kopfball von Nico Weißfloh (11.) und einem Volleytreffer von Dennis Zimmermann (20.), jeweils nach Flanke von Thorben Oberhag, schnell mit 3:0 in Front lagen. Für den FC hatten Mehmet Öztürk (18.) und Burak Umar (40.) die besten Möglichkeiten in Hälfte eins. Nach der Pause verkürzte zunächst Joel Göttken (52.) auf 1:3. Nach einem Eigentor von Philipp Owczarzak hieß es 1:4 (70.). Den Schlusspunkt setzte Oliver Wagner mit dem 1:5 (80.).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Das ist am Wochenende los im Kreis Recklinghausen und in der Region
Das ist am Wochenende los im Kreis Recklinghausen und in der Region
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Die U17 des VfB Waltrop muss nach Schalke: "Wir sind nicht chancenlos"
Die U17 des VfB Waltrop muss nach Schalke: "Wir sind nicht chancenlos"
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"

Kommentare