+
Traf dreimal: GWE-Stürmer Patrick Grüner. —Foto: letzner

Kreisliga B3

GW Erkenschwick III feiert 11:1-Sieg gegen Genclikspor

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - GW Erkenschwick III schickt Genclikspor Recklinghausen II in der Kreisliga B3 mit 11:1 nach Hause. Der FC 26 Erkenschwick II bezieht eine 0:8-Niederlage beim SV Hochlar 28 II.

Am Sonntag hat B-Ligist GWE III wieder sein wahres Gesicht gezeigt und Genclikspor Recklinghausen II mit 11:1 (6:0) vom Platz gefegt und sich somit für die herbe 0:6-Niederlage in der Vorwoche beim SSC RE rehabilitiert. Nichts Neues dagegen beim FC 26 II: Die Rapener waren beim 0:8 bei Hochlar II erneut ohne Chance.

GWE III – Genclikspor Recklinghausen II 11:1 (6:0).

Keine fünf Minuten dauerte es und die Frösche gingen in Führung. Eine Hereingabe von Patrick Grüner stocherte Philipp Westhoff am zweiten Pfosten ins Tor. Von den Recklinghäusern, die kurz vor Anpfiff erst acht Akteure beim Warmmachen hatten, kam kaum Gegenwehr und so hatte die Mannschaft von Patrick Korat und Peter Gatberg leichtes Spiel. Gion Siebert (14.), erneut Westhoff (17.), Marvin Gatberg (23.), Daniel Schmidt (28.) und Patrick Grüner (44.) stellten auf 6:0 zur Pause.

Im zweiten Durchgang ging es munter weiter Richtung Genclik-Tor. Ibrahim Pazarli traf zum 7:0 (48.). Dann hatte Frösche-Keeper Patrick Maßmann seinen Auftritt. Erst schubste er bei einem Eckball einen Gegenspieler zur Seite und kassierte folgerichtig den fälligen Strafstoß zum 7:1 durch Okan Özdemir (66.). Wenig später gab es Elfer für GWE, den Maßmann dann hoch und weit über das Tor drosch (72.). „Gut, dass der Fangzaun so hoch ist, sonst würden wir den Ball immer noch suchen“, so Korat. Gatberg (80.), Grüner (82./84.) und Siebert (86.) sorgten für den Endstand.

SV Hochlar 28 II – FC 26 II 8:0 (5:0).

Zur Pause war die Messe gelesen. Tobias Senczek (6./9.), Rick Scharpenberg (10.) und Nick Kwasny (19./34.) trafen zum 5:0 für Hochlar. In Hälfte zwei erhöhte Kwasny (49.) auf 6:0 und Sebastian Dinu (69./87.) stellte in einer einseitigen Partie mit zwei Treffern auf 8:0 für die Gastgeber.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Polizei darf Daten des Bandidos-Chefs speichern - Grund sind etliche Vorstrafen
Polizei darf Daten des Bandidos-Chefs speichern - Grund sind etliche Vorstrafen
Zehn gute Gründe, um den Recklinghäuser Weihnachtsmarkt zu besuchen
Zehn gute Gründe, um den Recklinghäuser Weihnachtsmarkt zu besuchen

Kommentare