+
Im dritten Anlauf hat es für RWE endlich für den Aufstieg in die Kreisliga A gereicht.

Kreisliga B4

RWE in Horneburg gegen Kültürspor

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Der Meister ärgert sich über eine kurzfristige Spielverlegung.

Eigentlich wollten sie bei RWE die letzten Spieltage genießen auf ihrer Abschiedstour aus der Kreisliga B4. Doch seit Dienstag ist der Meister vom Mühlenweg ziemlich sauer. Der Grund dafür ist eine Nachricht von Staffelleiter Friedhelm Dukat, der den Verantwortlichen via E-Postfach mitteilte, dass der Heimrechttausch für das Spiel am Sonntag gegen Kültürspor Datteln hinfällig sei.

Die Mannschaft von Trainer Andreas Albersmann muss nun um 13 Uhr beim SV Horneburg am Landwehrring auf Asche antreten. „Vor Wochen fragte Kültürspor bei uns an, ob das Spiel auf unserer Anlage ausgetragen werden könnte. Wir haben uns bereit erklärt, am Mühlenweg zu spielen und alles organisiert. Jetzt kam am Dienstag diese E-Mail ohne jede Begründung. Ich halte das für pure Willkür und kann nicht verstehen, dass man mit Amateurvereinen so umgeht“, sagt Albersmann verärgert. „Die ganze Arbeit im Vorfeld war nun umsonst.“ Sportlich kann sein Team Nachbar GWE II mit einem Sieg Schützenhilfe leisten, denn Kültürspor ist nach schwacher Rückrunde mitten im Abstiegskampf. „Vielleicht kommt ja morgen noch ’ne E-Mail, in der uns mitgeteilt wird, dass wir auf der Recklinghäuser Festwiese spielen“, so Albersmann süffisant.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Polizei darf Daten des Bandidos-Chefs speichern - Grund sind etliche Vorstrafen
Polizei darf Daten des Bandidos-Chefs speichern - Grund sind etliche Vorstrafen
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Einsatz im Horror-Haus: Darum bedrohte ein Mann eine Frau mit der Pistole
Einsatz im Horror-Haus: Darum bedrohte ein Mann eine Frau mit der Pistole