+
GWE-Coach Thomas Synowczik.

Kreisliga A2

GWE will endlich auswärts punkten

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Nach dem knappen Erfolg am vergangenen Sonntag gegen Flaesheim (1:0) war GWE-Trainer Thomas Synowczik sehr zufrieden mit dem Auftritt seines Teams – konnte er auch sein. Denn die Bilanz nach drei gespielten Partien ist blitzblank: drei Siege, kein Gegentor. Nun geht es für die Frösche zur DJK Spvgg. Herten (So., 15 Uhr, Katzenbusch). Und geht es nach Synowczik, soll die Serie ausgebaut werden.

Doch es sprechen gleich zwei Argumente gegen einen weiteren Erfolg. Da ist zum einen die eklatante Auswärtsschwäche der Grün-Weißen. Erst mickrige vier Punkte konnten die Frösche bei neun Gastspielen einfahren. Einzig Disteln II weist hier eine schlechtere Bilanz auf (drei Punkte).

„Mir war das gar nicht so bewusst. Als ich davon erfahren habe, konnte ich es erst nicht glauben. Das ist ja die Bilanz eines Absteigers“, so Synowczik ungläubig. Ein weiterer Umstand, der nicht gerade für drei Punkte spricht, ist der ungeliebte Ascheplatz am Katzenbusch, auf dem die Partie stattfinden wird. „Auf Asche gewinnt nicht zwangsläufig immer das bessere Team. Das ist manchmal schon eine Art Glücksspiel“, sagt der GWE-Coach. Dennoch will er nicht schon vor Anpfiff die Flinte ins Korn werfen. „Wir haben gut trainiert und wollen die miese Bilanz auf fremden Plätzen natürlich verbessern“, blickt Synowczik auf Sonntag.

Für die Hertener, die sich vor der Saison andere Ziele gesteckt hatten, verläuft die Saison aber auch nicht rosig. Platz sieben ist sicher nicht der Anspruch der Truppe von Trainer Sascha Vitolins. Das Hinspiel am Nußbaumweg endete 1:1 und das, obwohl die Frösche knapp eine Stunde in Überzahl agierten. Wie schon gegen Flaesheim, werden Timo Ostdorf, der sich bei den Alten Herren einen Muskelfaserriss zuzog, und „Neuzugang“ Patrick Wienstein, der noch im Urlaub ist, fehlen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Es geht um ihre Zukunft: Ostvest-Bauern bei Demo in Bonn - es herrscht Verkehrschaos
Es geht um ihre Zukunft: Ostvest-Bauern bei Demo in Bonn - es herrscht Verkehrschaos
Tumult in Hertener Supermarkt: Ladendieb will sich losreißen - es gibt zwei Verletzte
Tumult in Hertener Supermarkt: Ladendieb will sich losreißen - es gibt zwei Verletzte
Mallorca-Sängerin Krümel hat Auftrittsverbot, aber zum runden Geburtstag kommt "Der Wendler"
Mallorca-Sängerin Krümel hat Auftrittsverbot, aber zum runden Geburtstag kommt "Der Wendler"
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind
Vorfahrt missachtet: Unfall an der Buschstraße fordert drei Verletzte 
Vorfahrt missachtet: Unfall an der Buschstraße fordert drei Verletzte 

Kommentare